Architektur  

Das Gartenhaus aus alten Autoreifen

Die ungewöhnliche Unterkunft im Garten.

Maison Gomme nennt sich ein Gartenhaus in den Niederlanden, genauer gesagt in Den Haag, errichtet von Refunc. Dieses kleine Häuschen hat eine ganz besondere Eigenschaft. Es wurde zu einem großen Teil aus alten Autoreifen gefertigt.

Hier lässt sich bequem ein Büro einrichten oder man kann auch Sachen lagern und man kann es das ganze Jahr über verwenden.

06071 MAISONgomme IMG_1475

FE4W1498Und was war der Grund, dass es errichtet wurde?

Nun, der Kunde brauchte ganz einfach mehr Platz, weil ein zweites Kind unterwegs war. So kam es zur Entscheidung, das alte Gartenhaus niederzureißen und ein neues, größeres, besseres zu errichten, dabei aber gleichzeitig auch die Materialien vom alten Haus wiederzuverwerten.

Selbst die Fenster konnten aus zweiter Hand erworben werden, sie bekam man von einem in Konkurs gegangen Betrieb.

Eine umweltschonende und kostengünstige Möglichkeit den Platz im, oder besser gesagt vor dem, Eigenheim zu erweitern.

 

PICT7832  FE4W1459

Fotos: Jan Körbes / REFUNC.NL

Energieleben Redaktion, 18.11.2014
* Pflichtfelder

Neuer Kommentar

*

Ähnliche Artikel

Tools