Bundesländer  

Förderungen in Vorarlberg auf einen Blick

vorarlberg-300x200

Sie wollen ihren Wohnraum sanieren oder gar einen neuen errichten? Sie können sich die Miete kaum leisten? Dafür gibt es in Vorarlberg Hilfe – in Form von Förderungen!

Wir geben Ihnen einen kurzen Überblick über die gängigsten Möglichkeiten für Förderungen in Vorarlberg. Beachten Sie bitte: Die Vergabe und Abwicklung von Förderungen unterliegt den jeweils gültigen Richtlinien des Bundeslandes Vorarlberg.

Die wichtigsten Neuerungen 2011 bei den Förderungsrichtlinien:

Wichtig zu wissen: In Vorarlberg sind seit 2011 die Wohnbauförderungsrichtlinien getrennt in die Bereiche Neubau- und Wohnhaussanierungsrichtlinien. Das ist eine ausschließlich verwaltungstechnische Änderung. Inhaltliche Änderungen für die Wohnbeihilfe und den Wohnungszuschuss gibt es gegenüber 2010 nämlich nicht – alle Förderungen aus dem Jahr 2010 gelten auch 2011 weiter.
Ausnahme: Es wird ein wenig gespart. Die Förderungen in der Wohnhaussanierung wurden gekürzt und die Einkommensgrenze von 5.000 Euro monatlich netto gilt nun auch für die Förderstufen 4 und 5. Kürzungen gab es auch bei der Neubauförderung in den Förderstufen 1-4.
Die Förderung von Solaranlagen wude in eine Energieförderungsrichtlinie aufgenommen, die auch die Förderungen für Wärmepumpen, Biomasseheizungen und Anschluss an Nahwärmeanlagen regelt. Inhaltliche Änderungen gibt es aber auch hier keine.

Formular-Datenbank

Weitere Förderungen:

Zurück zur Förderungsübersicht

Energieleben Redaktion, 08.05.2011

Kommentare

amann, 07.01.2012

Gibt es für den Austausch der Heizanlage von Öl auf Gas auch eine Förderung?

Ghaboezzers, 09.02.2012

Hi ich weiß das pass hier nicht rein aber ich muss es wssein kann mir einer sagen wie das lied aus der werbung heißt ? wäre super wenn es mir jemand sagen kann danke im vorraus

* Pflichtfelder

Neuer Kommentar

*

Ähnliche Artikel

Tools