Garten  

Gartenkalender 2014: Der Garten im Juli

Wie in jedem Monat, möchten wir euch auch im Juli einige Tipps präsentieren, was ihr auf eurem Balkon machen könnt.

Dazu haben wir Bloggerin Petra Gschwendtner befragt, sie erzählt von ihren ganz persönlichen Erfahrungen mit dem Balkongrün.

Was wirst du im Juli auf deinem Balkon machen?
Hoffentlich endlich die ersten Radieschen ernten und schon ein paar rote Paradeiser auf der Staude haben.

Welche Pflanzen wachsen gerade auf deinem Balkon?
Aktuell wachsen auf meinem Balkon vor allem noch Kräuter, wie Thymian, Minze, Basilikum und Schnittlauch. Die Radieschen und der Rucola sind gerade im Kommen und ein paar Paprikapflänzchen wachsen ebenfalls gemütlich vor sich hin. Eine Tomatenstaude wird auf jeden Fall noch dazukommen und vielleicht auch noch ein paar Kräuter.

Hast du einen besonderen Trick, den du anwendest, damit es den Pflanzen am Balkon besser geht?
Da es je nach Lage des Balkons manchmal schon sehr heiß werden kann, stelle ich bei meinem Balkon die Pflanzen regelmäßig um, damit sie nicht sie nicht den ganzen Tag in der Sonne brutzeln müssen und verbrennen. Gießen ist auch ganz wichtig, am besten gleich am Morgen oder abends. Perfekt wäre auch eine kleine Überdachung oder ähnliches, damit die Pflanzen geschützt sind und nicht permanent Wind und Wetter ausgesetzt sind. Ganz wichtig sind auch die richtigen Töpfe und gute Erde.

Wie lange hat es gedauert bis dein Balkon gut bewachsen war bzw. ist er das?
Da mein Balkon nicht überdacht ist, haben die starken Regenschauer in den letzten Monaten leider ihre Spuren hinterlassen. Letztes Jahr hatte ich Ende Mai bereits die ersten Radieschen. Heuer konnte ich leider noch gar nichts ernten (Kräuter ausgenommen).

Kannst du auch etwas ernten, das du dann essen wirst?
Alles was auf meinem Balkon wächst, kann man auch essen. Okay, das Katzengras isst nur die Katze, aber sonst ist alles auch für mich essbar. Blumen habe ich bisher noch keine am Balkon, aber vielleicht kommen die ja auch noch.

Fotos: Petra Gschwendtner | http://piximitmilch.at

Energieleben Redaktion, 02.07.2014
* Pflichtfelder

Neuer Kommentar

*

Ähnliche Artikel

Tools