Mode  

Energieleben Geschenktipps 1: Kuscheliges und Pelziges

Was soll ich diese Weihnachten schenken? Die Antwort fällt so schon schwer genug. Aber was kann man guten Gewissens schenken, wenn man auch noch umweltbewusst, nachhaltig und fair…?

Die Energieleben Redaktion hat auf der Suche nach Antworten Wien durchstreift. Und bringt jede Adventwoche 7 gute Geschenkideen, die nachhaltig Freude machen. Und verbindet das auch noch mit einem großen vorweihnachtlichen Gewinnspiel. Aber Vorsicht: Die folgenden Geschenkideen könnten Sie verführen, sich selbst zu beschenken und nasskalte Adventtage abseits der Vorweihnachtshektik daheim zu verbummeln. Denn hier können Sie:
Etwas Göttliches überziehen: Lakshmi 1 Biobaumwoll-Shirt
„Wohlstand beinhaltet mehr als einfach materiellen Reichtum. 
Dazu gehören moralische und ethische Werte, die nobleren Aspekte des Lebens, mentale Kraft und intellektuelle Stärke.“ Sagt die auf Fairtrade und Gemeinwohl-Ökonomie fokussierte Boutiquenkette „Göttin des Glücks“ auf ihrer Homepage. Recht hat sie. Guten Gewissens darf man also zum Beispiel zu „Lakshmi 1“ greifen und sich in biobaumwollenem Rot, Lava, Pink und Weiß als „Göttin des Glücks“ präsentieren. Outlet-Adressen und weitere Geschenkideen finden Sie hier.
Etwas Pelziges aufsetzen: Der Flausch-Fahrradhelm von Stadtradler
Was sind wir Winterradler jetzt eigentlich wirklich? Der neue Mainstream – oder doch nur eine Handvoll wetterfeste Härtlinge? Egal: Radln im Winter macht Spass und schlechtes Wetter gibt’s nicht. Nur falsches Gewand. Mikko Stout, Prophet der holländischen Radphilosophie in Wien und Gründer des Kultladens Stadtradler macht ein modisches Statement mit einer Serie von kreativen Bezügen, die unansehnliche Fahrradhelme in alltagstaugliche Kopfbedeckungen verwandeln: Um 118 Euro ist zum Beispiel dieser Fahrradhelm mit tiefwintertauglichem Imitat-Pelzbezug wohlfeil. Stadtradlers Adresse, Öffnungszeiten und weitere Geschenkideen finden Sie hier.
In weiche Kuschelfelle schlüpfen: GEA Eisbär Winterschuhe
Man müsste das letzte Vierteljahrhundert in einem abgelegenen Seitental des Hindukusch vermeditiert haben, um Heini Staudingers GEA nicht zu kennen. Der Waldviertler Spezialist für kluge Lösungen zu grundlegenden Lebensbedürfnissen wie Gehen, Sitzen und Liegen ist einer der Urväter nachhaltigen Unternehmertums in Österreich. Wer mithelfen will, seine heimische Qualitätsschuhproduktion gegen unfaire asiatische Konkurrenz zu verteidigen, investiert diesen Winter in ein Paar „Eisbär“ Winterschuhe aus wasserabweisendem Leder mit abgedichteten Nähten und wunderbar wärmendem Lammfellfutter. Erhältlich in acht Farben und allen Damen- und Herrengrößen in vier Wiener GEA-Filialen. Filialadressen und weitere nachhaltige Geschenkideen finden Sie hier.
Zurücklehnen und Ruhe atmen: Das Grüne Erde Duftlampen-Set
„Duftender Nikolaus“ – so hat das fair und nachhaltig orientierte Handelsunternehmen Grüne Erde dieses Duftlampen-Set getauft. Mit gutem Grund: Ein paar Tropfen aus dem Fläschchen voll 100% reinem Bio-Mandarinenöl in die handgetöpferte Steinzeugton-Lampe. Kerze anzünden. Zurücklehnen. Feinen Zitrusduft genießen. Spüren, wie die Tageshektik abfällt und tiefer, angenehmer, vorweihnachtlicher Ruhe Platz macht. Schönen Abend! Das Duftlampen-Set  „Duftender Nikolaus“ wartet in den vier Wiener Grüne Erde-Filialen. Filialadressen und Onlinebestellung hier.
Ein gutes Buch aufschlagen:  Bio drauf, Bio drin? von Annette Sabersky
Ulla Harms ist die rührige Inhaberin des Buchkontors im Nibelungenviertel. Aus ihrem reichen Sortiment an Literatur zum Thema Nachhaltigkeit empfiehlt sie zum Beispiel: „Bio drauf, Bio drin?: Echte Bioqualität erkennen und Biofallen vermeiden“ –  einen kundigen Einkaufsführer durch den Irrgarten der Gütesiegel und Herkunftsnachweise. Zu haben im besuchenswerten Buchkontor im Nibelungenviertel oder über die Buchkontor Website.
Aufs Christkind warten und Tee trinken: Der Sonnentor Tee-Adventkalender
Draussen tobt der Vorweihachtsstress. Drinnen flackert eine Kerze. Und aus der Teetasse duftet es wunderbar: Winternacht-Tee. Waldbeer-Früchtetee. Christkindl-Tee… – jeden Tag eine andere Bio-Tee-Spezialität. Und dazu ein kleines Büchlein mit Gedanken und Wünschen für einen besinnlichen Advent. Alles zusammen steckt im stimmungsvollen Tee-Adventkalender, den Sie jetzt in den drei Wiener Filialen des verdienstvollen Bio-Spezialisten Sonnentor finden. Filialadressen und Onlinebestellung hier.
Zauberhafte Augenblicke erleben: Dr. Hauschka Bio-Naturkosmetik
„Zauberhafte Augenblicke“ heisst dieses Geschenk-Set, bestehend aus einem eleganten Etui, einem Brillenputztuch,  30 ml Reinigungsmilch und 3,5 ml Mini Volume Mascara black von Dr. Hauschka, einem anthroposophisch inspirierten Biokosmetik-Spezialisten, der seit den 30er-Jahren Pionierarbeit im Bereich der konservierungsmittelfreien Präparate leistet. Dr. Hauschka Kosmetik ist nach NATRUE- und/oder BDIH-Standard zertifizierte Biokosmetik, frei von chemisch-synthetischen Duft- und Konservierungsstoffen, Mineralölen, Parabenen, Silikonen und PEG. Die Rohstoffe stammen aus aus kontrolliert-biologischem oder Demeter-Anbau und werden unter fairen Bedingungen gewonnen. Dr. Hauschka Kosmetik findet man in ausgewählten Apotheken und Fachdrogerien. Das nächstgelegene Outlet finden Sie hier.
Danke, dass Sie bis hierher gelesen haben. Jetzt wissen Sie alles, was Sie brauchen, um beim vorweihnachtlichen Energieleben Gewinnspiel mitzumachen. Am besten jetzt gleich. Viel Glück!
Energieleben Redaktion, 25.11.2013
* Pflichtfelder

Neuer Kommentar

*

Ähnliche Artikel

Tools