Leben  

Topliste: 5 Tipps für den Zeitvertreib in der U-Bahn

Gegen Langeweile & Co.

Wie viele Stunden verbringen wir eigentlich jede Woche damit, mit der U-Bahn von A nach B (und wider zurück) zu fahren? Falls die Antwort auf diese Frage nicht besonders erbaulich sein sollte, haben wir Abhilfe! Die Zeit in der U-Bahn muss man nämlich nicht um jeden Preis totschlagen. Man kann sie auch sinnvoll und im beste Fall kreativ nutzen. Wie? Hier sind ein paar Tipps!

  1. Zeitunglesen. Zeitunglesen ist bestimmt der Klassiker Nummer 1 unter den U-Bahn-Zeivertreiben. Egal ob die guten alten Printmedien oder Online-Ausgaben diverser Tages- und Wochenzeitungen – Zeitunglesen bildet, Zeitunglesen unterhält und Zeitunglesen ist aus der U-Bahn schlicht und einfach nicht wegzudenken.
  2. Twitter-Accounts der U-Bahn-Linien lesen. Ja, richtig gelesen. Die U-Bahnen wittern höchstpersönlich. Dass es sich dabei um Satire-Accounts handeln, die von Privatpersonen betrieben werden, stört weder die Wiener Linien, noch die Züge selbst. Schließlich sorgen die Tweeds der U1, U2, U3, U4, U5 und U6 nicht selten für humorvolle Abwechslung und für das eine oder andere Schmunzeln!
  3. Hörbücher hören. Tja, Bücher lesen wäre an dieser Stelle natürlich auch zu erwähnen. Doch Hörbücher haben einen ganz entscheidenden Vorteil: Sie lassen sich wunderbar mit Tipp zwei (Mitreisende beobachten) kombinieren!
  4. Mit Mitreisenden eine Unterhaltung beginnen. Natürlich kannst du deine Fahrzeit auch mit der Pflege all deiner Social-Media-Accounts sinnvoll nutzen. Doch viel experimentierfreudiger und lohnender ist ein echtes Gespräch von Angesicht zu Angesicht – am besten mit wildfremden Menschen. Glaubst du nicht? Ausprobieren! Da wartet so manche (hoffentlich positive) Überraschung!
  5. Mitreisende beobachten. Wie sind die anderen Fahrgäste gestylt? Mit welcher Mine verbringen sie ihre Fahrt? Was lässt sich sonst noch an ihrem Äußeren und an ihrem Gesichtsausdruck ablesen? Mit Menschen-Beobachten lässt sich ohne weiters jede noch so vermeintlich lange U-Bahn-Fahrt verkürzen.

 

Mehr zum Thema Leben

Diese Kategorie beschäftigt sich mit allem, was das tägliche Leben berührt, um dieses nachhaltiger und umweltfreundlicher zu gestalten. Mit folgenden Links gelangst du der Reihe nach zu mehr Artikel in diesem Themenbereich für Einsteiger bis zu Profis.

Quelle: Energieleben Redaktion
Fotos: pixabay

Energieleben Redaktion, 09.06.2017
* Pflichtfelder

Neuer Kommentar

*

Ähnliche Artikel

Tools