Ernährung, Leben  

Verpackungsfreier Supermarkt

Behälter direkt im Supermarkt befüllen und so Verpackungsmüll vermeiden und nur solche Mengen kaufen, die man auch tatsächlich benötigt.

Verpackungsfrei einkaufen

Im Supermarkt ist so gut wie alles fein säuberlich und oft sogar mehrmals verpackt. Das verursacht eine große Menge an Abfall und ist zwangsläufig gar nicht notwendig. Müssen Obst und Gemüse wirklich in Plastikfolie verpackt sein? Oder müssen Reis und Cornflakes doppelt verpackt sein, nämlich in Plastik und Karton?

Dass es auch anders geht, beweisen bereits einige verpackungsfreie Supermärkte wie „Original unverpackt“ in Berlin oder jetzt ganz neu in Linz der „holis market„. Alle Waren werden hier verpackungsfrei angeliefert und auch so verkauft.

Verpackungsfrei einkaufen

Für den Verkauf werden Mehrwegbehälter verwendet, in die die genau benötigte Menge an Lebensmittel abgefüllt werden kann. So vermeidest Du Abfall schon im Vorfeld und verhinderst auch ein Zuviel beim Einkaufen und somit die Gefahr, dass Nahrungsmitteln in angebrochenen Packungen verderben und im Müll landen. Reis, Nudeln, Bohnen, Milch – nichts, dass man nicht im Glas abfüllen kann.

Früher, als es noch Geißler gab oder den Tante-Emma-Laden, war es ja gang und gäbe, dass in Mengen nach Wunsch eingekauft werden konnte. Doch die kleinen Läden, starben aus, denn es muss alles schneller gehen und größer werden.

Schön, dass es heute wieder engagierte Menschen wie Franz Seher gibt, die umdenken und den Supermarkt der Zukunft wieder recht „altmodisch“ sehen. Im holis market findest Du etwa 400 verschiedene Produkte des täglichen Bedarfs und wenn Du es eilig hast, dann kannst Du Deinen Einkauf sogar per App vorbestellen, bezahlen, herrichten lassen und Ruckzuck abholen. 90 % des Angebots sind BIO, 80% regional/saisonal und auch auf Fairen Handel wird besonderes Augenmerk gelegt. Am 1. September 2015 hat der holis markt seine Pforten geöffnet, wenn Du also mal in der Gegen bist, schau doch rein und hol Dir auch gleich ein paar Tipps vom Ernährungscoach.

Andere Artikel von BioBella Stranzl

Quelle und Bildrechte © holis market

 

 

BioBella Stranzl, 25.09.2015

Kommentare

BioBella Stranzl, 01.08.2016

Holis muss schließen, schade!! Aber nur toll finden und nicht hingehen ist halt wie so oft zu wenig! https://www.biorama.eu/holis-linz/

* Pflichtfelder

Neuer Kommentar

*

Ähnliche Artikel

Tools