Wer steckt hinter Energieleben? Die Energieleben-Blogger und Bloggerinnen sind das Herz der Plattform.

Energieleben liefert seit 2008 alle wichtigen Infos zum Thema nachhaltiges Leben und vieles mehr. Als Ideenplattform beschäftigen wir uns mit Ressourcen sparen, Energieeffizienz, Umweltschutz und einem gesunden und nachhaltigen Lebensstil. Neue Technologien und erneuerbare Energien inklusive. Dabei begleiten und unterstützen uns Bloggerinnen und Blogger wie Martina Krobath, Elisabeth DemeterAnita Schernhammer, Martina Liel und Ulli Göbl. In den folgenden Zeilen stellen wir sie euch kurz vor. 

Die Energieleben-Bloggerinnen und Blogger

 

Martina Krobath, Fotografin: Helena Wimmer

Martina Krobath

Als Energieberaterin bei Wien Energie beschäftigt sich Martina mit allen Energieeffizienzthemen und den Möglichkeiten die sich daraus ergeben. Ein wichtiger Teil in der Umsetzung zu mehr Energieeffizienz sind unter anderem Förderungen, neue Technologien und deren Einsatzbereiche.

 

 

Elisabeth 180x180

Elisabeth Demeter

Zusätzlich zu ihrer Tätigkeit im Bereich der IT-Sicherheit beschäftigt sich die Wildnislehrerin mit alternativen Lebensweisen und -philosophien. Als Weiterentwicklung ihres ersten Blogs “Wandering Treechild“ entstand im Sommer 2016 ein neuer persönlicher Blog mit dem Namen “follow the wild roots“. Dort behandelt sie Berichte über ihre Projekte, persönliche Herausforderungen ihren eigenen Weg zu finden und zu gehen und Ideen zu diversen alternativen oder kontroversen Themen.

 

Anita 180x180

Anita Schernhammer

Nach mehreren Jahren in der Energieberatung bei Wien Energie, mit vielen Beiträgen für Energieleben.at rund um die Themen Nutzung Erneuerbarer Energien, Bauen und Sanieren und Förderungen – vornehmlich für private Haus- und Wohnungsinhaber – vollzog Anita einen Tapetenwechsel und arbeitet nun direkt in der Abteilung Regenerative Erzeugung – Windkraft. Was bleibt, ist das Verfassen von Blogbeiträgen. Was sich geändert hat ist der Themenbereich mit Wissenswertem zum Ausbau, aber auch zum laufenden Betrieb der Erzeugungsanlagen.

Ulli Göbl

Die nebenberufliche Fitness- und Ernährungstrainerin beschäftigt sich schon seit ihrer Jugend mit gesunder Ernährung und alternativen Lebensweisen. 2010 begann die begeisterte Hobbyköchin ihren Foodblog „Fit & Glücklich“. Dort vereint sie ihre Liebe zu gutem Essen und Sport mit dem Versuch, die Balance im Leben zu finden. Seit 2012 vernetzt sie mit einer Kollegin auch noch die Österreichischen Foodblogger auf einer eigenen Plattform und hat 2015 auch ein Kochbuch  zum Thema “Clean Eating” geschrieben.

 
Pia Sophie

 

Pia Sophie sammelt für ihr Leben gerne nachhaltige und ressourcenschonende Ideen, die einfach im Alltag umzusetzen sind. Auf ihrem Blog „the green walnuts“ teilt sie ihre liebsten Alternativen, damit diese alle ausprobieren können. Der erste Schritt muss weder aufwendig, noch perfekt sein, sondern soll einfach mal Spaß machen und in eine grünere Richtung gehen.

 

Lisa Radda

Lisa schreibt auf ihrem Blog „Let’s get öko“ über alles, was mit Nachhaltigkeit zu tun hat. Es ist ein Blog, der zeigt, wie das Leben wirklich ist und nicht, wie es sein sollte. Texte direkt aus dem Herzen, Gedanken direkt aus dem Kopf und eine Frau, die sich kein Blatt vor den Mund nimmt. Wir sind alle nur Menschen und brauchen nicht ein bisschen mehr Glitzer auf dem Boden der Tatsachen, sondern ein bisschen mehr Realität in einer Welt voller fantastischer Einhörner.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*