Mitten in Osttirol, genauer gesagt bei Lienz, befindet sich ein mietbares Haus, das heraussticht und nicht wie die anderen in der Umgebung aussieht.

Ufogel heißt dieses außergewöhnliche Gebäude, das zu einem Großteil aus Lärchenholz errichtet wurde. Der Name leitet sich dabei direkt von der Form ab und es ist so einzigartig und ungewöhnlich, wie es der Name verspricht.

Auf 45 Quadratmetern Wohnfläche präsentieren sich Küchenblock, WC und Designerdursche. Die großen, modernen Panoramafenster stehen dabei im Kontrast zu den traditionellen Schindeln, welche dem Haus eine angenehme Wohlfühlatmosphäre verschaffen.

Wer möchte, kann sich hier einmieten und selbst erleben, wie es ist, in diesem „Ufo“ zu wohnen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*