„Global denken, lokal handeln“, ist das Motto des Earth Day, des Internationalen Tags der Mutter Erde. 289 Events finden am 22. April weltweit statt, um auf die Zukunft der Erde…

„Global denken, lokal handeln“, ist das Motto des Earth Day, des Internationalen Tags der Mutter Erde. 289 Events finden am 22. April weltweit statt, um auf die Zukunft der Erde aufmerksam zu machen.

Ins Leben gerufen wurde der Feiertag der Erde vor 40 Jahren, mittlerweile findet die Initiative internationale Anerkennung. Dieses Jahr ist am Earth Day übrigens auch die alternative Klimakonferenz in Bolivien.

Alle geplanten Aktionen sind auf der offiziellen Website zu finden. Auf der Facebook Page könnt ihr euch dazu äußern, wie ihr einen „grünen Beitrag“ leistet.

Quellen:

New York Times

RP Online

3 Kommentare

  1. 80 von 81 Kunden fanden die foelgnde Rezension hilfreich: Ffcr den Preis ein ordentliches Multifunktionsgere4t mit einigen Macken, 22. Juli 2010Vona0 (Berlin) a0a0 Rezension bezieht sich auf: Ich nutze das Nokia C5 seit knapp 1 Woche und konnte schon umfangreiche Tests und Erfahrungen mit diesem Teil machen. Zuerst einmal das Gesamturteil: Ich bin der Meinung, dass man ffcr diesen Geldbetrag einen guten Gegenwert erhe4lt. Allerdings gibt es einige Macken auf die ich gleich zu sprechen komme. Mein Hauptgrund zum Kauf des Nokia C5 bestand in 1. Linie darin, dass ich nachdem mir mein Nokia 3110 classic zu Bruch gegangen war ich einen zumindestens e4dequaten Ersatz suchte. Mein Hauptinterresse besteht immer noch darin, dass ich in 1. Linie mit dem Teil telefonieren mf6chte und das die Sprach- als auch die Empfangsqualite4t mit dem des vorhergehenden Nokia 3110 vergleichbar sein sollte. Nach dem Durchsichten mehrere Testberichte, bei denen zur Auswahl das Sony Ericsson W595, W995, Nokia 5800 Express stand (weil preislich ffcr mich interressant) entschied ich mich ffcr das Nokia C5. Nun zu meinen Erfahrungswerten: + Gespre4chsqualite4t und Empfangsqualite4t sind durchaus zufriedenstellend (wenn auch nicht so gut wie bei den alten Nokia 6310i Mobiltelefon, welches ich auch noch besitze) ++ Musikplayer ist sehr gut und bietet noch einen besseren Klang als das Nokia 3110 Classic (allerdings nur mit einem vernfcnftigen Stereo Ohrhf6rer) + Headset mit dabei beim Telefonieren einwandfreie Sprachqualite4t. Auch le4dft sich der Clip schf6n an der Kleidung befestigen und die He4nde bleiben beim telefonieren frei. Das Kabel ist auch lang genug so dass genug Spielraum beim Befestigen des Clip vorhanden ist. Der Klang des mitgelieferten Headset ist beim Radio- und Musikhf6ren bescheiden (daffcr gibt es ja andere Kopf- oder Ohrhf6rer, die Dank 3.5 Zoll Klinke passen) ++ UKW Radioempfang ist um Klassen besser als bei meinem vorhergehenden Nokia 3110 Classic. Dank RDS ist auch die Sendersuche einfacher ++ Internet ist Dank schnellem UTMS Zugang kein Problem. Internetradiostreams kann ich ohne Probleme hf6ren (was ffcr mich auch ein wichtiger Kaufgrund ist) + Skype (Symbian Version) le4uft auf dem Mobiltelefon ich kann auch damit bei UTMS Verbindung telefonieren. Es hakelt zwar ein bisschen aber grundse4tzlich geht es. + Die Navigation funktioniert. Ein nettes Gimmick was ich eigentlich nicht brauche aber inzwischen durchaus zu sche4tzen weiss. Der Empfang des Satelliten ist aus meinem Berliner Bfcro problemlos mf6glich. + Die Kamera macht bei guten Lichtverhe4ltnissen erstaunlich brauchbare Bilder (Die Funktion ist ffcr mich aber unwichtig) + Das Mobilgere4t arbeite mit den relativ preiswerten Micro SD Karten (2 GB ist schon drin) Jetzt zu dem negativen was mir bis jetzt aufgefallen ist: Das UKW Radio schaltet sich manchmal ohne Grund einfach aus. Ich habe in div. Foren schon Hinweise gefunden, die auf ein Problem in diesem Bereich hinweisen. Ich habe daffcr noch keine wirkliche Erkle4rung gefunden. Ich habe ein bisschen die Funktion Speichern von Radiostationen in Verdacht. Bei Sendern, die ich nicht auf einer Stationstaste gelegt habe gab es bis jetzt keine Probleme. Es stehen aber noch div. Tests aus. – Akku Zeit . naja. Ich weidf nicht, woher die guten Werte ffcr die Akkuzeit herkommen sollen (das ist mir schon beim 3110Classic aufgefallen). Ich nutze sicherlich das Telefon mit seinen Spielereien desf6fteren als einer der nur telefoniert. Der 3G Empfang ist bei mir nur bei Bedarf eingeschaltet. Was ich aber schon oft nutze ist die mp3 Player Funktion (2 Std. te4glich) und das Radio. Mir ist schon klar, dass kein Akku Wunder vollbringen kann. Aber von einer ausgesprochenen langen Akkuzeit zu reden halte ich ffcr nicht richtig. Ich denke, das tatse4chlich die Nutzung des Telefon eine Rolle spielt. Von daher gibt es ffcr mich in diesem Punkt keine Abwertung, weil eben der Akku einfach normal arbeitet nicht mehr oder weniger! Ich komme mit knapp 2 Tagen hin wobei das Hnady nachts immer ausgeschaltet ist. – Das Betriebssystem hat schon seine Macken. Die Programme, die ich installiert habe (Skype, Opera Mini, Nimbuzz) laufen an sich schon relativ rund aber es kann schon mal zum Absturz desselbigen kommen bzw. die Ressourcen kommen an Ihre Grenzen. Beim normalen Telefonbetrieb gibt es keine Probleme. Ich musste auch (bis jetzt) noch nicht das Telefon komplett ausschalten wenn es zu einem Problem kam. Alles in allem ffcr mich akzeptabel oder normal (ich glaube es gibt kaum Smartphones oder Mobiltelefone die 100% fehlerfrei sind). Ganz fcbel: Das Entfernen der SIM Karte als auch der Micro SD Karte geht (bei mir zumindestens) nicht ohne Hilfsmittel (Pinzette damit allerdings ohne Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionena0War diese Rezension ffcr Sie hilfreich?a0 | a0 Kai sagt: 39 von 39 Kunden fanden die foelgnde Rezension hilfreich: Ein Handy!, 11. August 2010Vona0 Rezension bezieht sich auf: Nokia C5 Smartphone (5,6 cm (2,2 Zoll) Display, Bluetooth, 3,2 Megapixel Kamera) Warm Grey (Elektronik) Immer wieder werden nicht nur c4pfel mit Birnen verglichen, sondern c4pfel mit Melonen, wie es scheint. Das nimmt vor allem beim Thema Handy immer mehr dcberhand, da dies ein Begriff ist, der eben c4pfel (klassische Handys) und Melonen (High-End-Gere4te mit Touchscreen) unter einem Dach vereint. Das Nokia C5-00 ist ein solides H A N D Y, das auch ffcr die berufliche Nutzung einen guten Begleiter darstellt und als solches sollte es auch gesehen werden. Es fcbersteigt die Anforderungen, die man an ein klassisches Handy stellen sollte jedoch um einiges. So ist nicht nur die Bedienung fcber die konkurrenzlos grodfe Tastatur ein Kinderspiel, sondern die Erweiterbarkeit mit der einer modernen Melone (Smartphone) zu vergleichen. Die Navigation geht ebenfalls kostenlos und schnell von der Hand. Die Menfcffchrung ist S60 Standard und der war ffcr mich als jahrelanger SonyEricsson Nutzer eine riesen Umstellung. Aber hat man sich erstmal vertraut gemacht, funzt alles bestens. Dass das Display sich nicht, wie ich es von meinem w890i gewohnt war, dem Umgebungslicht anpasst ist eine Entbehrung, denn ist es erstmal Nacht, ist man schnell geblendet. Auf volle Helligkeit eingestellt ist es jedoch selbst bei Sonneneinstrahlung gut ablesbar, was ich von meinen SE-Modellen nicht unbedingt sagen kann. Man sollte allerdings nicht gerade ein dunkles Hintergrundthema we4hlen, aber das sagt einem schon der klare Menschenverstand, denke ich. Ansonsten ist die Verarbeitung gut und dem Verkaufspreis entsprechend. Ffcr um die 150 Euro kann man kein Vertu erwarten und so fcberwiegt der Kunststoffanteil deutlich. Dennoch knarzt oder wackelt nichts. Auch die Software le4uft bisher solide ohne He4nger oder Absturz. Mein C5 ist mit 8GB bestfcckt und da habe ich mir gleich alle Le4nder, die von Nokia Ovi angeboten werden installiert. Gerade als Fudfge4nger kann man in fremden Ste4dten von diesem kostenlosen Tool sehr profitieren und kommt schnell ans Ziel. Sind die Wolkenkratzer mal zu hoch und der GPS Empfang schlecht, schalte ich die Unterstfctzung aus dem WWW dazu und schon le4uft’s (im wahrsten Sinn ) weiter allerdings in diesem Fall nicht ganz ohne Kosten. Kurzum, nach einer gewissen Umgewf6hnungsphase von SE nach Nokia kann ich eine klare Empfehlung aussprechen. Gerade die lange Akkulaufzeit, die grodfe Tastatur, die kompakte Bauweise (war mir nach w890i sehr wichtig)und die solide Verarbeitung lassen kaum Wfcnsche offen. Die Sprachqualite4t ist im dcbrigen die beste, die ich bei einem Handy je erfahren habe (man denkt, man spricht fcber Festnetz), und das allein sollte schon entscheidend sein, denn daffcr erwirbt man schliedflich einen Apfel, oder? Ffcr alle, die aber eher zu einer Melone tendieren, die beidfen hier sicher in einen sauren selbigen!Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionena0War diese Rezension ffcr Sie hilfreich?a0 | a0 Oliver Vf6lckers sagt: 52 von 54 Kunden fanden die foelgnde Rezension hilfreich: Ordentliches Tastatur-Smartphone, 10. Juni 2010Vona0 (Berlin, Germany) a0a0a0a0 Rezension bezieht sich auf: Nokia C5 Smartphone (5,6 cm (2,2 Zoll) Display, Bluetooth, 3,2 Megapixel Kamera) Warm Grey (Elektronik) + leicht, flach, stabil + hochwertiges Gehe4use + Spitzen Tastatur: grodfe Tasten, pre4ziser Klick + Ovi Maps mit Navigation fertig konfiguriert + schnelle GPS-Positionsbestimmung + le4dt fcber USB, Mini-USB-Kabel und Headset dabei + Synchronisation mit Macintosh prima mit iSync-Modul von Nokia + schnelle Datenfcbertragung – Display-Schrift ffcr Normalsichtige eher zu klein – kein WLAN – in weidfer Ausffchrung ungfcnstige Tastenbeleuchtung Ideal ffcr die, die in erster Linie telefonieren und gelegentlich mailen und browsen wollen. Die Navigation funktioniert hervorragend und unkompliziert. Nokias Serie 60 wirkt ein wenig altmodisch gegenfcber iPhone und Android. Aber man kann es gut auch ohne Daten-Flatrate benutzen und mit der nummerischen Tastatur bedienen; und die Akkulaufzeit ist herausragend. Wer kein UMTS und keine Serie60-Funktionen braucht, ist evtl. mit dem besser bedient: Gleiche Grf6dfe und Akkulaufzeit, Display mit gleicher Auflf6sung, aber billiger und mit guter Autohalterung im Paket.Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionena0War diese Rezension ffcr Sie hilfreich?a0 | a0 Hinterlasse eine Antwort Deine E-Mail-Adresse wird nicht verf6ffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *Name *E-Mail-Adresse *WebseiteKommentarDu kannst foelgnde HTML-Tags benutzen:

    Suche nach:sociallist_url = location.href;sociallist_title = document.title;sociallist_text = '';sociallist_tags = '';Tipp!HANDYS & SMARTPHONESHANDYZUBEHd6RAUSSERDEMiPHONESEMPFEHLUNGENMetaSchlagwf6rterArchiv (3) (31) (32) (32) (31) (343) (386) (407) (398) (404) (459) (491) (505) (571) (105) (191)StatistikBesucher heute: 37Besucher gesamt: 90Besucher online: 1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*