Diese hölzernen Giganten sollen Menschen in die Natur rund um die dänische Hauptstadt locken.

Thomas Dambo ist ein dänischer Künstler und Designer, der hauptsächlich mit recyceltem Material, bevorzug mit Sperrholz, arbeitet. Schon als Kind gehörtet es zu Dambos Lieblingsbeschäftigungen Baumhäuser, Seifenkisten oder ähnliches aus gefundenem Sperrholz zu bauen. Nach der Schule begann Dambo eine Tischlerausbildung, doch das wurde ihm bald zu langweilig, er wollte kreativ arbeiten und nicht immer wieder dasselbe machen. Im Jahr 2005 wurde er dann an der Kolding School of Designs angenommen.

Nach dem Abschluss an der Kolding School of Design eröffnete Dambo sein eigenes Atelier in Kopenhagen und arbeitet nun als Designer und Streetartist. Riesige Skulpturen des Künstlers sind an verschiedensten Orten der Welt zu finden. Seit kurzen gibt es auch sechs hölzerne Riesen in wenig besuchten Gegenden rund um des Künstlers Heimatstadt Kopenhagen zu entdecken.

Die sechs Holzriesen sehen alle unterschiedlich aus und wurden an verschiedenen, kaum frequentierten Orten rund um die Dänische Hauptstadt aufgestellt. Da sie sich abseits von Spazierwegen befinden braucht man einen „Schatzplan“, um sie zu entdecken, auch in Stein gravierte Gedichte in der Nähe der jeweiligen Skulptur geben Hinweise darauf, wo sich die Giganten verstecken. Die Karte gibt es auf Dambos Website zum Download.

Beim Bau der riesigen Figuren bekam Thomas Dambo Hilfe von Freiwilligen aus der Umgebung. Gemeinsam haben sie rund 600 alte Paletten sowie Holz von abgerissenen Scheunen und Zäunen verarbeitet, um Teddy Friendly, Oscar under the Bridge, Sleeping Louis, Little Tilde, Thomas in the Mountain und Hill Top Trine fertigzustellen. Das Projekt soll Kunst aus dem Museum in die Natur bringen und somit auch die Besucher. Manche der Figuren sind auch begehbar, haben Aussichtsplattformen, eignen sich zum darauf herumturnen, rutschen und mehr. Außerdem befinden sie sich an Orten, die den Blick auf schöne Natur und Landschaft freigeben und öffnen dem Besucher so die Augen für die Schönheit der Umgebung von Kopenhagen.

Mehr zum Thema Leben

Diese Kategorie beschäftigt sich mit allem, was das tägliche Leben berührt, um dieses nachhaltiger und umweltfreundlicher zu gestalten. Mit folgenden Links gelangst du der Reihe nach zu mehr Artikel in diesem Themenbereich für Einsteiger bis zu Profis.

Bild: Thomas Dambo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*