KidWind
KidWind
Projekt mit Unterrichts-Schwerpunkt.

Bei Schülern und Lehrern mehr Bewusstsein schaffen, wie Windenergie funktioniert – dieses Ziel hat sich das Projekt KidWind gesetzt. Bereits seit 15 Jahren hat sich das Projekt mit Sitz im US-amerikanischen Minnesota Unterrichtseinheiten verschrieben, bei denen das praktische Lernen und das Ausprobieren im Vordergrund stehen. Zu diesem Zweck wurden eigens pädagogische Unterlagen für Unterrichtseinheiten erstellt. Auch einen Bausatz bietet das Unternehmen an, der zahlreicher Experimente Schülern das Verständnis der Windenergie erleichtern soll.

Anhand von Workshops bringt WindKid sowohl Schülern als auch Lehrern das Thema näher. Mehr als 10.000 Schüler haben in den vergangenen Jahren zudem die Möglichkeit wahrgenommen, an der „Challenge“ teilzunehmen, bei der sie ihre Mini-Windkraftwerke selber bauen und testen können.

Mehr zum Thema Leben

Diese Kategorie beschäftigt sich mit allem, was das tägliche Leben berührt, um dieses nachhaltiger und umweltfreundlicher zu gestalten. Mit folgenden Links gelangst du der Reihe nach zu mehr Artikel in diesem Themenbereich für Einsteiger bis zu Profis.

Quelle: Homepage von KidWind
Foto: KidWind

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*