Das Jahr 2010 klingt aus, auch diesmal wieder ganz traditionell mit Raketen verabschiedet. Für die CO2 Bilanz ist das nicht ganz ideal, wie man sich vorstellen kann. Die Abhilfe kennen…

Das Jahr 2010 klingt aus, auch diesmal wieder ganz traditionell mit Raketen verabschiedet. Für die CO2 Bilanz ist das nicht ganz ideal, wie man sich vorstellen kann. Die Abhilfe kennen wir zwar schon aus Filmen, in der Realität lässt sie aber noch auf sich warten.

Gelegentlich wünschen wir ihn uns wohl alle, den Warp-Antrieb des Raumschiffs Enterprise – wenn auch nicht unbedingt, um damit Silvesterrakten zu verschießen. Trotzdem ist der 31. Dezember der idealer Zeitpunkt, um an ein interessantes Video zu erinnern, das energieleben.at im Frühjahr 2010 zum ersten Mal veröffentlicht hat.

Antriebe wandeln sich mit der Zeit, und das gilt nicht nur einst und heute, das gilt auch für die Zukunft.

Hier also wieder ein kleiner Zusammenschnitt des Warp-Antriebs über die Jahre der Star Trek-Serie. Wie viel Trilithium die jeweiligen Modelle als Abfallprodukt erzeugen ist leider nicht bekannt. Oder noch nicht.

Das Energieleben-Team wünscht Prosit Neujahr!

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*
*