Diese acht Dokumentationen bieten Diskussionsstoff und können Leben verändern.

Warum nicht mal eine Doku am Abend, statt Serie oder Spielfilm? Die ideale Gelegenheit sich auf eine unterhaltsame Art weiter zu bilden und neuen Diskussionsstoff zu finden. Ich hatte schon so viele Aha-Erlebnisse, während ich mir verschiedenste Dokumentationen angesehen habe. Sie waren dafür verantwortlich, dass ich meinen Kleider-Konsum komplett geändert habe, angefangen habe auf tierische Produkte zu verzichten und dass ich einfach meinen Horizont erweitert habe. Ich habe meine acht liebsten Dokus, die meine Lebensweise auf jeden Fall schon verändert haben, hier aufgelistet. Viel Spaß beim Schmökern und Schauen!

Einige wenige der Filme sind tatsächlich gratis auf YouTube anzusehen, für andere braucht man entweder ein Amazon Prime oder Netflix Konto. Wieder andere kann man auf ITunes kaufen oder leihen, oder auch auf YouTube fürs einmalige Screening kaufen. Die meisten der Filme sind auch als DVD erhältlich. Alle diese Filme findet man zumindest auf einer dieser Plattformen mit deutschen Untertiteln.

1. Welcome to Sodom

Wo landet eigentlich der Elektroschrott aus Europa und was passiert damit? Zwei österreichische Regisseure porträtieren Agbogloshie, die „größte Müllhalde Europas“, die in Mitten von Afrika zu finden ist. Schnell sein, der Film läuft momentan noch in den Kinos!

 

2. Cowspiracy – Das Geheimnis der Nachhaltigkeit

Der US-amerikanische Dokumentarfilm von 2014 beleuchtet die Problematik der Milchindustrie und Agrarwirtschaft für die Umwelt. Stimmt zum Nachdenken über den eigenen Lebensmittelkonsum an. Verfügbar auf DVD, auf YouTube und Netflix und als Download auf der Cowspiracy Website. 

3. The True Cost

Schon mal darüber nachgedacht, woher eigentlich unsere Kleidung kommt und wie sie produziert wurde? Der US-amerikanische Film von 2015 befasst sich mit den schlimmen Arbeitsbedingungen der Näherinnen und unserem niemals enden wollenden Konsumbedürfnisses. Der Film ist verfügbar auf DVD, auf YouTube und Netflix.

4. Before the Flood

Leonardo DiCaprio machte sich mit National Geographic auf Entdeckungsreise und schildert uns in dem US-amerikanischen Dokumentarfilm, wie schlimm unsere Erde vom Klimawandel bereits betroffen ist. Beeindruckende Bilder und inspirierende Menschen. Zu sehen auf Itunes, Amazon Prime oder YouTube.

5. Minimalism – Eine Dokumentation über die wichtigen Dinge des Lebens

Die US-amerikanische Dokumentation begleitet zwei Minimalisten auf ihrem Weg. Wie sie sich von sämtlichen Gegenständen trennen konnten und wie es ihr Leben erleichtert hat. Der Film ist auf ITunes, Netflix, Amazon Prime und auf DVD verfügbar.

6. The Green Lie

Der österreichische Regisseur Werner Boote versucht diesmal den „grünen Lügen“ auf die Schliche zu kommen. Egal ob Palmöl, Elektroautos oder die Kohleindustrie, jeder Industriezweig versucht nach außen hin „nachhaltig“ zu wirken. Dieser Film deckt auf! Zu sehen auf YouTube und auf DVD. 

7. Tomorrow – Die Welt ist voller Lösungen

Der französische Dokumentarfilm von 2016 zeigt geniale Lösungsvorschläge ,um die Welt ein wenig nachhaltiger zu gestalten. Inspirierende Persönlichkeiten und motivierende Konzepte bringen Hoffnung. Anzusehen auf DVD, auf Amazon Prime und YouTube.

8. A Plastic Ocean

Der niederländische Dokumentarfilm von 2016 zeigt nicht nur erschütternde Bilder von Plastik-durchzogenen Meeren, sondern bringt auch Lösungsvorschläge für ein aussichtslos scheinendes Problem. Ein Problem, das uns alle betrifft. Verfügbar auf Netflix und ITunes oder als DVD.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*