Advent, Advent, ein Lichtlein brennt. Alljährlich am 8. Dezember wird dieses Motto in der französischen Rhône-Metropole Lyon weit übertroffen. Das Lichterfest ruft. Die Stadt Lyon lässt sich dabei für ihr…

Advent, Advent, ein Lichtlein brennt. Alljährlich am 8. Dezember wird dieses Motto in der französischen Rhône-Metropole Lyon weit übertroffen. Das Lichterfest ruft.

Die Stadt Lyon lässt sich dabei für ihr Fest in der ersten Adventhälfte eine Reihe von spektakulären LIcht- und Klangeffekten einfallen, die ihresgleichen suchen. Das Video stammt vom Lichterfest im Jahr 2009.

Eigentlich ist es ja gar kein Adventfest, das Lichterfest von Lyon. Es handelt sich um ein Marienfest, ein Dankfest für die geglückte Weihung einer Marienstatue im Zuge eines wettertechnisch sehr schwierigen Jahresausklangs im 19. Jahrhundert. Zum letzten Ausweichtermin am 8. Dezember – Mariä Empfängnis – klarte es plötzlich auf und die Einweihung wurde zum vollen Erfolg.

Die Stadt nahm das als Zeichen, man entzündete Lichter aller Art und zog damit durch die Straßen. So begründete Lyon die Tradition des Lichterfests, die seither zu einem Touristenmagneten in der Adventzeit wurde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*