Fotocredit: Pixabay/White77
Fotocredit: Pixabay/White77
Was ist Familie eigentlich, wozu brauchen wir sie und was können wir tun, um sie zu nähren?

Um die Weihnachtszeit kommt sehr häufig die Familie zusammen. Teilweise ist es auch die einzige Zeit im Jahr wo sich manche Blutsverwandten sehen. Andere Menschen haben sich eine Familie selbst ausgewählt, die die Ursprungsfamilie aus unterschiedlichen Gründen ersetzt hat. Es gibt aber auch viele Menschen, die zu Weihnachten alleine sind. Entweder freiwillig oder auch unfreiwillig.

Feiertage wie eben die Weihnachtszeit helfen uns aber, uns Zeit zu nehmen, um darüber zu reflektieren, was Familie für uns eigentlich bedeutet. Egal ob blutsverwandt oder selbst gewählt. Warum kommen wir als Familie zusammen oder auch nicht? Was gibt uns so ein gemeinsames Fest, und was würden wir daran gerne ändern?

Im Ideal kann Familie vieles bedeuten. Oft ist es heutzutage lediglich die Blutsverwandtschaft, die die Menschen verbindet. Aber wir können uns auch selbst eine Familie suchen. Wenn wir wissen, worum es uns bei dem Wort Familie tatsächlich geht.

Egal ob wir blutsverwandt sind, oder uns als Schwestern fühlen: eine vertraute Verbindung ist der Kern einer Familie. - Photocredit: pixabay.com/Free-Photos
Egal ob wir blutsverwandt sind, oder uns als Schwestern fühlen: eine vertraute Verbindung ist der Kern einer Familie. – Photocredit: pixabay.com/Free-Photos

… immer annehmen und angenommen sein

Ein wesentlicher Grundpfeiler für Familie ist, dass wir uns angenommen fühlen. Wenn das gegeben ist, dann wenden wir uns weniger stark an Ersatzmittel wie Einkaufen und Anhäufen von Dingen, die wir nicht brauchen.

… Teil von etwas sein

Wenn wir uns als Teil von etwas wahrnehmen, dann wächst auch unser Wunsch, etwas positives zur Familie oder Gemeinschaft beizutragen. Wir denken weniger stark nur an uns selbst, sondern auch an andere.

… zusammenhalten

Eine Familie zu sein, heißt auch, dass wir nicht gleich das Handtuch werfen, wenn es mal schwer wird. Es ist ein Versprechen, ein Bekenntnis, zusammenzuhalten. Es bedeutet nicht, dass wir immer einer Meinung sein müssen, aber wenn wir für alle Beteiligten nur das Beste wollen, dann halten wir zusammen und finden gemeinsam eine Lösung, die für alle passt.

Familien strecken sich über mehrere Generationen. - Photocredit: pixabay.com/silviarita
Familien strecken sich über mehrere Generationen. – Photocredit: pixabay.com/silviarita

Wie kommen wir da hin?

Diese, und viele andere Bedeutungen von Familie helfen uns, damit wir wieder herausfinden, was uns für unsere Familie wichtig ist. Wo wir uns vielleicht über die Jahre davon entfernt haben, oder uns völlig abgekapselt haben.

Der Kern von all dem ist vor allem Kommunikation, Offenheit und Bereitschaft, näher zusammen zu wachsen. Wenn wir diese Werte kultivieren, kommen wir unserem Traum einer Familie immer näher.

Fazit

Das hier beschriebene ist in vielen Fällen das Bild eines Ideals, wo wir oft weit davon entfernt sind. Das bedeutet aber nicht, dass wir es nicht trotzdem anstreben können, und als Familie wieder näher zusammenwachsen können. Und oft kann es schon damit anfangen, wenn wir uns bewusst machen, was wir alles schon Gutes haben mit den Menschen in unserem Leben.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*