© Anna Zora
© Anna Zora
Auch wenn die Zeit knapp wird, muss man nicht auf Qualität verzichten.

Eigentlich möchtest du dich mehr darauf konzentrieren regional und saisonal einzukaufen? Und das auch am besten bio, aber dir fehlt einfach die Zeit? Vor der Arbeit wird es eng, nach der Arbeit ist es sowieso schon so spät, dass du nur noch in den Supermarkt sprintest und nach den erstbesten Zutaten greifst, die dir in die Hände fallen. Denn eigentlich solltest du seit einer gefühlten Stunde schon wieder ganz woanders sein. Dabei bleibt natürlich keine Zeit, in Ruhe vor den Regalen stehen zu bleiben und eine überlegte Auswahl zu treffen.

Bewusst einkaufen braucht Zeit

Und da haben wir das Problem auch schon wieder. Was im Regal auf den ersten Blick einfach am ansprechendsten aussieht, wird direkt geschnappt und somit ist der Einkauf erledigt. Meist fallen solche Einkäufe dann auch noch sehr üppig aus, weil man sich hungrig in den Lebensmitteldschungel gewagt hat. Zu Hause wartet dann die böse Überraschung, wenn langsam einsickert, was man da gerade erstanden hat. Erdbeeren aus Spanien, Avocados aus Chile und so weiter, regional sieht anders aus! Und wenn wir ehrlich sind, landet meist auch noch etwas von den schnell-geshoppten Lebensmitteln im Müll. Doch wie kann man dieses Problem lösen? 

Planung ist der halbe Einkauf

Wie wir es schon ein paar Mal, in vergangenen Artikeln, erwähnt haben, gilt auch hier: Mit ein bisschen Planung lassen sich Bio-Lebensmittel viel einfacher zusammenstellen. Für die einen ist eine schriftliche Liste mit Mahlzeiten-Planung oftmals schon hilfreich. Für die anderen ist und bleibt Einkaufen im Supermarkt nach der Arbeit einfach zu stressig und sie möchten sich lieber Zuhause in Ruhe hinsetzen und gemütlich auswählen, was sie gerne hätten. Auch das ist mittlerweile kein Problem mehr. Einerseits bieten viele Lebensmittelketten schon einen Zustellservice an, andererseits bekommt man auch hier meist ein schlechtes Gewissen, wenn man sich die Transportwege ansieht. Besonders, wenn man online Dinge shoppt, bei denen es sich zusätzlich um Importprodukte handelt.

Schonende Alternative ganz nah

Wer gerne online einkaufen möchte, um sich die Produkte, die er kauft, gut durch den Kopf gehen zu lassen und sorgsam aussuchen möchte, der ist bei markta genau an der richtigen Stelle. markta ist ein digitaler Bauernmarkt für regionale Lebensmittel. Bereits seit 2018 ist der Shop online und seit Juni 2019 wurde er durch Wiener Abholstellen erweitert. Es wird darauf gezielt hochwertiges Essen aus der Region für den Wocheneinkauf zu ermöglichen. Vor allem bei der Regionalität wird darauf geachtet, dass die Produkte so nah als möglich sind. 90% der markta Wocheneinkauf-Produzentinnen und Produzenten kommen aus einem Umkreis von weniger als 100km rund um Wien.

Qualität wird selbst überprüft

markta geht es aber vorwiegend um die Qualität. Nur, weil eine Produzentin/ein Produzent nah ist, heißt das nicht gleich, dass sie/er auch den Kriterien entspricht. Die Betriebe werden genau unter die Lupe genommen und sogar am Hof besucht, damit sichergestellt werden kann, dass die angebotenen Produkte dann auch der Markt Überzeugung entsprechen. Das bedeutet aber unter anderem auch, dass es sich um Klein- und Familienbetriebe handelt, die pestizidfrei düngen und komplett auf chemische Düngemittel verzichten. Alle Betriebe sind zertifizierte Bio-Betriebe oder befinden sich gerade in der Bio-Umstellung. So hast du nicht nur das komplette Bio-Paket für deine Lebensmittel, sondern kannst dir auch sicher sein, dass du jede Menge Verpackungsmaterial einsparst und deinen Lebensstil mit einem saisonalen Speiseplan positiv unterstützt.

Gewinne mit Energieleben ein Landfrühstück für Zuhause

Wer nun genauso von markta begeistert ist wie wir, sollte seine Chance nutzen, eines von drei markta Packerln mit einem großen Landfrühstück zu gewinnen. Beantworte einfach die Gewinnspielfrage und mit ein bisschen Glück kannst du bald für dich und deine Freunde ein wohltuendes und vor allem regionales Frühstück zaubern.

© Anna Zora
© Anna Zora

Aus welchem Umkreis kommen 90% aller markta Wocheneinkauf-ProduzentInnen?

10 km100 km1000 km

Wir benötigen deine Adresse, damit wir dir im Fall eines Gewinns deinen Preis zuschicken können.

* Pflichtfelder

Ich akzeptiere die Teilnahmebedingungen. *

Allgemeine Teilnahmebedingungen „Markta Februar 2020“

1. Wien Energie Vertrieb GmbH & Co KG („Wien Energie“) verlost 3x1 Frühstückspaket von markta.

2. Die Teilnahme am Gewinnspiel ist kostenlos, freiwillig und mit keinen weiteren Verpflichtungen verbunden.
Zur Teilnahme berechtigt ist jede natürliche Person mit Wohnsitz in Österreich. Personen, die das 14. Lebensjahr
noch nicht erreicht haben sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Nicht teilnahmeberechtigt sind Mitarbeiter
der Wien Energie GmbH und der rechtlich -verbundenen Unternehmen, sowie deren Verwandte und Verschwägerte
1. und 2. Grades. Nicht teilnahmeberechtigte Personen erlangen auch im Fall der Zuteilung eines Gewinns keinen
Gewinnanspruch.

3. Für die Teilnahme an der Verlosung ist es nötig, dass der Teilnehmer die Gewinnspielfrage richtig beantwortet
und das korrekt ausgefüllte Gewinnspielformular bis zum 13.03.2019, 23:59 Uhr, Wien Energie zugeht.

4. Jeder Teilnehmer kann nur einmal und im eigenen Namen teilnehmen. Gewinne können nicht an Dritte übertragen
werden.

5. Bei der Teilnahme am Gewinnspiel werden teilweise Pflichtangaben und teilweise freiwillige Angaben abgefragt,
z.B. Name, Vorname, Anschrift und/oder E-Mail- Adresse und/oder Telefonnummer. Sämtliche dieser persönlichen
Daten werden nur für die Zwecke dieser Verlosung verwendet.

6. Die Ermittlung der Gewinner erfolgt durch Wien Energie nach dem Zufallsprinzip und unter Ausschluss der
Öffentlichkeit.

7. Der Gewinn wird über den Postweg zugesendet.

8. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Eine Barablöse ist nicht möglich.

9. Wien Energie behält sich das Recht vor, die Teilnahmebedingungen ohne vorherige Ankündigung und ohne Angabe
von Gründen zu ändern oder das Gewinnspiel vorzeitig zu beenden oder abzubrechen, insbesondere wenn dies
aus rechtlichen und/oder technischen Gründen erforderlich ist.

10. Wien Energie behält sich das Recht vor, Teilnehmer aufgrund von falschen Angaben, Manipulationen, Verwendung
unerlaubter Hilfsmittel oder sonstigen missbräuchlichen oder gegen die guten Sitten verstoßenden Verhaltensweisen
vom Gewinnspiel auszuschließen. Für den Fall, dass der Teilnehmer eine falsche Adresse angibt oder seinen
Gewinn aus irgendeinem Grund nicht in Empfang nimmt, verfällt sein Anspruch.