Ein intelligentes Haus, das von seinen Bewohnern lernt, präsentierten HUF-Haus und IBM kürzlich in Hartenfels in Deutschland.

Ein Haus, das sich die Gewohnheiten seiner Bewohnern „merkt“ und nach deren Vorlieben (inter)agiert, hat das Fertighausunternehmen HUF gemeinsam mit IBM diesen Sommer im deutschen Hartenfels präsentiert, wie die Berliner Zeitung berichtete. Jalousien und Fenster, die sich sprachsteuern lassen und auf Wunsch öffnen, sind im Hausmodell „Ausblick“ genauso integriert wie eine Kaffeemaschine, die sich einschaltet, sobald der Bewohner das Haus betritt.

Möglich ist all das über jede Mengen Sensoren und elektronische Hilfsmittel, die mittels Künstlicher Intelligenz die Verhaltensweisen der Bewohner analysieren und die gesamte Haustechnik deren Bedürfnissen anpassen, heißt es weiter. Georg Huf, Chef von Huf-Haus, sieht in diesem Smart Home einen großen Trend der Zukunft, wie der der Berliner Zeitung gegenüber äußert: „Mit unserem selbstlernenden Musterhaus setzen wir einen neuen Megatrend in der gesamten Baubranche.

Inwieweit sich solche Technologien aber tatsächlich durchsetzen werden, ist derzeit noch unklar. Marktforschungsergebnissen zufolge gaben Nutzer an, großes Interesse an Technologien zu haben, die etwa erkennen, ob der Herd noch eingeschaltet ist oder ein Wasserhahn versehentlich aufgedreht geblieben ist. Ein breites Anwendungsfeld, das auf reges Interesse stößt, seien auch Anwendungen zur Steigerung der Energieeffizienz.

Beispiele dafür ist etwa das Sammeln von Wetterinformationen und Außentemperatur, die gesammelt werden um dann die Verbrauchswerte von Heizung und Strom selbstständig zu optimieren oder den Stromverbrauch von Kühl- und Gefrierschränken der aktuellen Leistung der Energiequelle anzupassen, wenn die Energie beispielsweise aus einer Photovoltaikanlage oder aus einem Windrad kommt. Auch wenn Smart Homes bisweilen noch die Ausnahme darstellen – zukunftsträchtig ist die Technologie auf alle Fälle.


Mehr zu Architektur

Wir berichten über architektonische Fortschritte, unterschiedliche Baumaterialien und Entwicklungen in Richtung umweltfreundlicher Bauweisen. Mit folgenden Links gelangst du der Reihe nach zu mehr Artikel in diesem Themenbereich für Einsteiger bis zu Profis.

Quellen: Artikel auf berliner-zeigung.de; Firmenhomepage HUF-Haus

Foto: HUF-Haus

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*
*