Wien Energie/Hans Prammer
Wien Energie/Hans Prammer
Reparaturaktion Fix It, Energie-Erlebnistag, Bauinfo-Abend und Ausstellungseröffnung: Volles Programm am 30. Oktober.

Nach 17 erfolgreichen Jahren in der Mariahilfer Straße übersiedelt die Energieberatung von Wien Energie Ende des Jahres an den Standort Spittelau. Die Schlussausstellung hält Rückschau und wirft zugleich einen Blick in die Zukunft. Eröffnung der Ausstellung am 30. Oktober 2014 im Wien Energie-Haus: mit kostenlosem Energie-Erlebnistag und Bauinfo-Abend.

 

Energie-Erlebnistag

Energieleben ist am Energie-Erlebnistag mit der Reparaturaktion Fix It! wieder vor Ort. Wir reparieren kostenlos Haushaltsgeräte. Denn: Reparieren ist besser als Wegwerfen! Mehr Infos zu Fix It gibt es in diesem Beitrag.

Energieleben Fix It!

Natürlich gibt es von 13-17:30 Uhr wieder kostenlos volles Programm. Neben folgenden Schwerpunkten, kommen auch diesmal Spiel, Spaß und Gewinnchancen nicht zu kurz:

  • Energiekosten sparen
  • Erneuerbare Energie
  • Bauen und Sanieren
  • Sicherheit und Komfort

Wien Energie/Hans Prammer

 

Bauinfo-Abend

Der kostenlose Bauinfo-Abend „Richtig Bauen und Sanieren“ am 30. Oktober 2014 beginnt um 18:00 Uhr und behandelt folgende Themen:

  • Bauen, Dämmen und Sanieren
  • Fenstersysteme für energiesparende und sichere Häuser
  • Heizung und Lüftung, Solarnutzung
  • Lebensraumgestaltung mit Pflanzen
  • Förderungen in Wien und NÖ
  • Wien Energie-Dienstleistungen für Bau und Sanierung (Energieausweis, Thermografie, Blower-Door-Test)
  • Wien Energie-Sicherheitslösungen und –Tarifangebote
  • Individuelle Beratung bei Beratungsständen der vortragenden Firmen
  • Verlosung einer Vorort-Energieberatung im Wert von 200 Euro

Anmeldung im Wien Energie-Haus unter der Telefonnummer (01) 582 00 unbedingt erforderlich!

Wien Energie/Hans Prammer

 

„Kluge Köpfe“ Ausstellung

Rückschau

1,2 Millionen Besucherinnen und Besucher seit der Eröffnung des Wien Energie-Hauses am 27. September 1997, 225.000 Veranstaltungen und Aktionen, 350.000 beantwortete Kundenfragen mit dem Schwerpunkt Sanierungsmaßnahmen. Ein wesentliches Thema der Energieberatung dabei: die Energie-Effizienzsteigerung in Haushalten in den letzten 17 Jahren: bis zu 50% bei Waschmaschinen, bis zu 60% bei Fenstern, bis zu 70% bei Trocknern, Kühlgeräten sowie bei Beleuchtung und Heizung durch Dämm-Maßnahmen.

Kluge Köpfe

Der Blick in die Zukunft

Bis 2030 sollen die EU-Staaten im Vergleich zum Jahr 1990 um 30 Prozent weniger Energie verbrauchen. Dies beweist die bisherige, vorausblickende Strategie der Energieberatung von Wien Energie. Denn erreicht kann dieses Ziel nur werden, wenn der eingeschlagene Weg konsequent fortgesetzt und die Menschen als Zukunftspartner, also zum Mitmachen gewonnen werden. Eigenverantwortliche, kluge Köpfe braucht die Stadt, wenn das Effizienz-Ziel erreicht werden soll.

In diesem Sinne ist die kostenlose Veranstaltung als Mitmach-Ausstellung konzipiert. In lustvoller Weise lässt sie Kinder, Jugendliche und Erwachsene grundlegende Zusammenhänge entdecken. Eine entsprechende Erlebnis-Choreographie verspricht dabei Spannung bis zum letzten Öffnungstag. Am 1. Dezember übersiedelt die Ausstellung an den neuen Standort Spittelau, 1090 Wien, Spittelauer Lände 45. Leicht erreichbar mit den Linien U4 und U6 und mit der S-Bahn.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*