Fürs Energiesparen spielt das Thema Beleuchtung eine große Rolle. Allein der Umstieg auf LEDs in der Straßenbeleuchtung bringt in Deutschland 50 Prozent Einsparungen. Dies entspricht bei rund 9 Millionen Straßenlaternen…

Fürs Energiesparen spielt das Thema Beleuchtung eine große Rolle. Allein der Umstieg auf LEDs in der Straßenbeleuchtung bringt in Deutschland 50 Prozent Einsparungen. Dies entspricht bei rund 9 Millionen Straßenlaternen 1,1 Milliarden Kilowattstunden und somit der Jahresleistung eines Atomkraftwerks. (1)

LEDs haben noch weitere Vorteile für Klima und Umwelt: Sie sind besonders langlebig, frei von Quecksilber und recycelbar. Frei von UV- und Infrarotlicht irritieren sie nicht nachtempfindliche Insekten. (2) Und das alles bei einer sehr guten Lichtqualität.

Nicht zu lange in LEDs schauen

Bei allen Vorteilen sollte man auf eine Sache achten: Man sollte nicht länger als 10 Sekunden aus kurzer Distanz in eine weiß- oder blaustrahlende Leuchtdiode schauen. Laut Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) kann dies die Netzhaut gefährden. (3) Im Auge würde eine chemische Reaktion hervorgerufen, die das Gewebe schädige. Bei rot oder gelbleuchtenden LEDs bestünde diese Gefahr nicht.

Ebenso würde die photochemische Veränderung nicht bei einem kurzen Blick ausgelöst. Allerdings summierten sich die Einzelexpositionen innerhalb einer kurzen Zeitspanne. Dies spiele beispielsweise eine Rolle bei Arbeiten an Beleuchtungsanlagen.

Die vollständige Studie gibt es bei der BAuA zum Runterladen:

Photobiologische Sicherheit von Licht emittierenden Dioden (LED); Ljiljana Udovičić, Florian Mainusch, Marco Janßen, Dennis Nowack, Günter Ott; 1. Auflage. Dortmund/Berlin/Dresden: Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin 2013; 195 Seiten. www.baua.de/publikationen

Quellen:

(1) http://www.photonikforschung.de/topthema-kinl-lenbachhaus/

(2) http://www.licht.de/de/info-und-service/licht-specials/led-das-licht-der-zukunft/leds-erobern-die-beleuchtung/leds-fuer-eine-gruene-zukunft/

(3) http://www.baua.de/de/Presse/Pressemitteilungen/2013/05/pm032-13.html;jsessionid=EF1C1F4C1CF31D489C9405F3E3B37B94.1_cid380?nn=664262

Bildnachweis: © Th. Reinhardt  / Pixelio.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*