Wide Path Camper
Wide Path Camper
Der Wide Path Camper – Fahrradwohnwagen für naturnahe Erholung.

Der Wide Path Camper ist eine sehr gute Alternative für Menschen, die gerne mit dem Fahrrad zum Camping fahren, aber keine Lust haben, ein schweres Zelt auf Gepäckträger oder Rücken zu transportieren. Den kleinen Fahrradwohnwagen kann man ans Rad hängen und gut ausgerüstet in die Natur fahren.

 

 

Wide Path Camper – Miniwohnwagen fürs Fahrrad

Als Minihaus auf Rädern bietet der in Dänemark entwickelte Wide Path Camper Unterschlupf, wenn man auf der Radtour in einen Regenschauer gerät und eine gute mobile Übernachtungsmöglichkeit. Im Bett finden zwei Erwachsene und ein Kind Platz. Im Handumdrehen lässt sich die Schlafstätte in ein Mini-Esszimmer für vier Personen umwandeln und der Wide Path Camper dient gleichzeitig als Solarenergie-Quelle.

Wide Path Camper2

Wide Path Camper – Mobiles Wohnen zum Ausklappen

Auf dem Campingplatz angekommen ist der Wide Path Camper innerhalb von drei Minuten zum Verweilen durch einen einfachen Klappmechanismus aufgestellt. Der 45 Kilo schwere Miniwohnwagen ist 130 cm hoch, im Transportzustand betragen die Maße 99 x 130, im aufgeklappten Zustand 99 x 260 cm. Unter dem Bett hat man 300 Liter Stauraum. Den Außenbereich kann man durch einen einfachen Tisch zum Kochen und Essen erweitern.

Wide Path Camper

Der Wide Path Camper wird auch gerne als mobiles Kleinraumbüro oder zu Werbezwecken eingesetzt. In jedem Fall bietet er eine gute Möglichkeit, individuell und nachhaltig die Gegend zu erkunden.

Mehr zum Wide Path Camper (engl.): widepathcamper.com

Quelle, Bildquelle, Copyright: Wide Path Camper

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*