Jedes Jahr stellen wir uns die Frage: Womit schenken wir unserer Familie zu Weihnachten Freude? In vielen Fällen ist das gar nicht leicht, „weil ja eh jeder schon alles hat“.…

Jedes Jahr stellen wir uns die Frage: Womit schenken wir unserer Familie zu Weihnachten Freude? In vielen Fällen ist das gar nicht leicht, „weil ja eh jeder schon alles hat“. Originell sind in diesen Fällen Geschenkideen, die Menschen, die nicht alles haben, unterstützen.

Viele Non-Profit-Organisationen bieten deshalb Spenden als Geschenke an. Der Diakonie Flüchtlingsdienst,  Caritas und Ärzte ohne Grenzen bieten in diesem Jahr gemeinsam das „Offizielle Weihnachtsgeschenk“ – ein T-Shirt um 24,12 Euro – an. Der Reinerlös geht an drei Projekte der teilnehmenden Organisationen. Die Caritas bietet noch eine Reihe weiterer Projekte für „Schenken mit Sinn“, eine Schultasche für die Zukunft zum Beispiel.

Die Kindernothilfe Österreich bietet individuelle Geschenkpakete für verschiedene Anlässe an. Mit den Spenden werden bestimmte Projekte gefördert, die die Lebensbedingungen von Kindern in den ärmsten Ländern verbessern. Auch Patenschaften lassen sich über die Kindernothilfe verschenken.

Die Organisation Rettet das Kind Österreich bittet bei ihrer diesjährigen Weihnachtsaktion um Hilfe für heimische Kinder, nicht nur in Form von Geld- sondern auch Warenspenden.

Der Verein „Laafi – Initiative für Entwicklung“ finanziert Gesundheitsprojekte in Burkina Faso und bietet drei Ideen für „andere“ Geschenke an. Zum einen ist das ein Fotokalender um 11 Euro. Daneben  gibt es auch symbolische Geschenke wie etwa Ziegelsteine zum Bau von Wohnhäuser für Krankenhauspersonal, ein symbolischer Verbandskasten oder ein Geburtshilfe-Set. Und die Organisation bietet auch indirektes Spenden an. Wird über den Amazon-Button von Laafi bestellt, gehen sechs Prozent des Umsatzes an ein Laafi-Projekt.

Auch Tierorganisationen schnüren Weihnachtspakete: Der WWF bietet Geschenkpatenschaften, zu denen der Beschenkte symbolisch ein Plüschtier erhält. Das Jane Goodall Institut ermöglicht mit Schimpansenpatenschaften die Versorgung der Tiere in Auffangstationen in Uganda und der Republik Kongo.

Mit Geschenken wie diesen machen Sie doppelt Freude, denn Sie tun mit Ihrem Präsent nicht nur Ihren Liebsten, sondern auch anderen Gutes. Und Sie investieren mit originellen Ideen in nachhaltige Hilfe.

9 Kommentare

  1. If you’re in the corner and have no money to move out from that point, you would need to receive the personal loans. Just because it would aid you unquestionably. I get collateral loan every time I need and feel great just because of it.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*