Mit heißer Schokolade und Keksen die Freizeit auf der Couch verbringen, irgendwie haben wir uns an die Gemütlichkeit im Winter gewöhnt. Doch mit dem Beginn der Sonnensaison drängt es uns…

Mit heißer Schokolade und Keksen die Freizeit auf der Couch verbringen, irgendwie haben wir uns an die Gemütlichkeit im Winter gewöhnt. Doch mit dem Beginn der Sonnensaison drängt es uns ins Freie, aber zu oft fehlt uns die Motivation, richtig durchzustarten. Schuld daran ist ein alter Freund, der innere Schweinehund.

„Er meldet sich, wenn wir ausgepowert sind oder Stress haben und mahnt uns, einfach mal zur Ruhe zu kommen“, erklärt Gesundheitspsychologin Sonia Lippke das Phänomen. Man dürfe einfach nicht zu sehr  nachgeben. Die häufigste Ausrede ist der Zeitmangel: „Keine Zeit für regelmäßigen Sport oder ausgewogene Ernährung.“ Deshalb müssen Vorsätze fix in den Tagesablauf eingeplant werden.

Erstellen Sie sich deshalb einen Plan: Was wollen Sie erreichen, in welchem Zeitraum, und wie viel Zeit wollen Sie dafür verwenden? Überfordern Sie sich nicht, sonst könnte Frust drohen. Belohnen Sie lieber kleine erreichte Ziele. Leichter fällt es auch, gemeinsam gegen den inneren Schweinehund anzukämpfen und mit Freunden zum Sport zu verabreden.

Wichtig ist auch, eine passende Sportart für sich zu finden, rät Motivationspsychologin Julia Schüler. Nur dann bleibe man regelmäßig dabei. Sollte der innere Schweinehund doch siegen, sollte man sich nach den Ursachen fragen: „Für die Hindernisse, die mich beim letzten Mal gestoppt haben, kann ich mir dieses Mal einen Bewältigungsplan zurechtlegen“, so Schüler.

Nutzen Sie also den Frühlingsbeginn, um Energie zu tanken, bei einem Frühjahrsputz die Seele zu säubern und auf bewusste Ernährung zu achten! Und die heiße Schokolade auf der Couch darf natürlich auch sein.

Quellen:

Stern.de

Fit For Fun

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*