Fotocredit: Shutterstock
Fotocredit: Shutterstock
April, April – nicht nur der macht, was er will, sondern auch wir haben wieder einen neuen Monat voller interessanter Möglichkeiten und spannender Ereignisse vor uns.

Sonnenschein, Regenschauer, Schnee – kaum ein anderer Monat ist so ein Allrounder, wie der April (obwohl ihm der März in den vergangenen Wochen eindeutig den Rang ablaufen wollte). Wir lassen uns davon nicht abschrecken, sondern machen uns eine feine Zeit!

08. und 27. April 2021

MAK im Dialog

In dieser Online-Reihe des Museums für angewandte Kunst sprechen Kuratorinnen und Kuratoren über aktuelle Ausstellungen im eigenen Haus. Im April finden zwei Termine statt: Am 08. April spricht Kuratorin Bärbel Vischer mit dem Künstler Thomas Bayrle über Sprache und Schrift in der Kunst, während der 27. April dem Breath Earth Collective gewidmet ist.

Wo? Die Streams finden live über Zoom statt und die jeweiligen Links werden im Vorfeld auf den Social Media Kanälen des Museums veröffentlicht.

Wann? Die genauen Uhrzeiten werden ebenfalls über Social Media bekannt gegeben.

Kosten? Die Teilnahme ist kostenlos.

 

09. April 2021

Experten Gespräch zum Thema Solarenergie

Solarenergie ist ein Begriff und ein Thema, das glücklicherweise immer relevanter wird. Wer aber das genaue A und O und die damit verbundenen Vorteile für unsere Umwelt erfahren möchte, bekommt bei diesem Experten Gespräch mit Wien Energie-Experten Torge Homolka die Möglichkeit.

Wo? Der Termin findet online statt, du brauchst also nur eine gute Internetverbindung.

Wann? Von 09:00 – 11:00 Uhr.

Kosten? Die Teilnahme ist kostenlos, allerdings wird vorab bis 31.03. um Anmeldung unter energie.redaktion@wienenergie.at gebeten.

 

11. April 2021

Sonnentor Kräuterwanderung – Blüte oder Eis?

Beim Wandern oder Spaziergehen fällt einem häufig auf, dass es so viele Pflänzchen gibt, deren Namen man leider nicht kennt. Was bietet sich also besser an, als eine Wanderung mit Gerlinde Hammer, die als Hildegard von Bingen-Referentin die Geheimnisse der Natur mit uns teilt.

Wo? Der Treffpunkt ist bei der Endstation der Linie D in Nußdorf.

Wann? Um 09:00 Uhr geht’s los.

Kosten? Die Teilnahme kostet 35,00€.

 

22. April 2021

Zero Waste Austria Webinar Impact Fashion

Wir lieben Mode und dabei geht es uns wie Millionen anderen Menschen. Der große Knackpunkt in unserer Gesellschaft ist bloß, dass die schiere Masse an Fast-Fashion nicht mehr mit einem reinen Gewissen zu verantworten ist. Deswegen ist es Zeit, sich wieder bewusster klar zu machen, woher unser Gewand überhaupt kommt. Zero Waste Austria lädt aus diesem Grund zu einem kostenlosen Seminar, das die unfassbar negativen Auswirkungen der Kleidungsindustrie sichtbar macht.

Wo? Online bei Zero Waste Austria, um Voranmeldung wird gebeten.

Wann? Von 18:30 – 19:30 Uhr.

Kosten? Die Teilnahme ist kostenlos, man freut sich aber über Trinkgeld.

 

30. April 2021

Windrad-Festival zum Tag des Windes 2021

Bei diesem Online-Festival auf Facebook mischen sich fette Beats mit erneuerbarer Energie: Die Energie, die die Mischpulte zum Laufen bringt, kommt direkt von den Windrädern. Dreh auf und feier mit!

Wo? Das Windrad-Festival wird über Facebook gestreamt.

Wann? Um 19:00 Uhr musst du die Boxen aufdrehen.

Kosten? Das Abfeiern ist kostenlos.