Dieses autonome Auto ist gleichzeitig ein Hotelzimmer, das dich zur Arbeit bringen kann, während du noch duscht und frühstückst.

Jeder von uns, der einen längeren Anreiseweg in die Arbeit hat, hat bestimmt schon einmal gedacht, dass er dadurch wertvolle Zeit verliert. Wertvolle Zeit, die man lieber noch im Bett, bei einem gemütlichen Frühstück oder lieber schon konzentriert in der Arbeit verbringen würde, als in öffentlichen Verkehrsmitteln oder hinter dem Steuer des eigenen Autos. Mit Autonomous Travel Suite könnten all diese Wünsch eines Tages in Erfüllung gehen.

Autonomous Travel Suite (ATS) ist eine Idee von Steve Lee von Aprilli Design Studios und hat den Radical Innovation Award 2018 gewonnen. Bei ATS handelt es sich einerseits um ein autonomes Fahrzeug, gleichzeitig aber um so viel mehr. ATS soll nämlich ein Hotelzimmer sein, das seinen Benutzern Raum zum Schlafen, Arbeiten, Entspannen, Essen und sogar ein Badezimmer bietet. Anstatt dass sich die Reisenden zum nächsten Bahnhof oder Flughafen begeben, kommt ATS zu ihnen, holt sie ab und bringt sie sicher an ihr Ziel. Alles was der Reisende machen muss, ist seinen Zielort einzugeben, danach kann man entspannen, schlafen, arbeiten oder einfach die Umgebung durch die Panoramafenster ansehen während ATS einen zum Bestimmungsort bringt.

Die ATS sollen von einer Hotelkette mit dem Namen Autonomous Hotel Chain betrieben werden. Dies Kette soll auch über stationäre Hotels und andere Infrastruktur wie Restaurants, Konferenzzentren, Fitnessstudios aber auch Service- und Ladestationen für die ATS verfügen. Bei diesen Einrichtungen können die autonomen Reiseunits dann andocken. Jede solche Andockstelle soll individuell buchbar sein, sodass es den Benutzern von ATS an nichts fehlt. Dockt ein ATS bei einem stationären Hotel an, wird das Fahrzeug zu einem Teil des stationären Hotelzimmers. Damit die ATS auch immer einwandfrei funktionieren und die Gäste sich wohlfühlen, soll Autonomous Hotels auch autonome Servicefahrzeuge haben, welche die Travelunits bei Bedarf zum Beispiel mit vollgeladenen Batterien oder die Gäste mit Zimmerservice versorgen können.


Mehr zu Mobilität

In dieser Kategorie sammeln sich Innovationen rund um den Einsatz von Solarenergie, Windkraft und Elektromobilität sowie Beiträge zur Förderung der Sicherheit im Straßenverkehr. Mit folgenden Links gelangst du der Reihe nach zu mehr Artikel in diesem Themenbereich für Einsteiger bis zu Profis.

Bild: Aprilli

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*