In der Nähe von San Francisco.

In der kalifornischen Stadt Livermore brennt seit mehr als hundert Jahren eine Glühbirne. In einer Feuerwehrstation kann man die seit 1901 brennende Lichtquelle heute bewundern.

Hergestellt wurde das Centennial Light in Ohio.

Beobachten über Webcam

Wer nicht in die USA reisen möchte kann sich auch über eine Webcam davon überzeugen, dass die Glühbirne noch brennt. Auch, wenn sie schon mal den ein oder anderen kurzen Ausfall hatte, ist sie in der all der Zeit nie kaputt gegangen und schaffte es auch bereits in Guiness Buch der Rekorde. Im Laufe der Geschichte wechselte sie außerdem auch immer wieder mal den Einsatzort.

Wie praktisch wäre es doch, wenn alle Glühbirnen so lange brennen würden.

Die Glühbirne als Star

Zum „A Million Hours of Service“ Jubiläum schenkte man ihr jüngst, im Juni, ein Fest.

Es gibt auch schon Bücher und Filme über diese Glühbirne.

In dem Video kann man sie im Einsatz sehen:

Mehr zum Thema Tech

In der Kategorie Tech informieren wir über nützliche Entwicklungen und Gadgets, die Strom erzeugen, Wasser sparen und uns helfen, der Umwelt etwas Gutes zu tun. Mit folgenden Links gelangst du der Reihe nach zu mehr Artikel in diesem Themenbereich für Einsteiger bis zu Profis.

Quellen:

Text: contracostatimes.comindependentnews.com

Foto: shutterstock/ARENA Creative

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*