Wie wird sich in Zukunft der Solarstrommarkt verändern?

Austin Energy aus Texas zahlt fünf Cent pro Kilowattstunde für Solarstrom. Das ist für eben diesen Strom wirklich günstig. Der Vertrag gilt für 20 Jahre und wurde mit Recurrent Energy abgeschlossen.

Der Strom kommt dabei von zwei Solaranlagen in West Texas. All das, soll vor allem niedrigere Preise für den Verbraucher bedeuten.

Solarstrom könnte somit nicht nur grüne und erneuerbare Energie sein, sondern ebenso zu einer günstigeren Energieform werden.

Spannend bleibt dabei abzuwarten, wie das den Markt verändern wird und zu welchen zukünftigen Deals es des Weiteren kommen wird.

Solarstrom lässt sich dabei entweder durch Photovoltaikanlagen oder auch mit Sonnenwärmekraftwerken erzeugen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*