Aufgrund der dramatischen Ereignisse in Japan wurden einige der geplanten Begleitveranstaltungen zur Ausstellung „Faszination Japan“ im Wien Energie Haus abgesagt. Die Ausstellung im Wien Energie-Haus läuft seit 19. Jänner und…

Aufgrund der dramatischen Ereignisse in Japan wurden einige der geplanten Begleitveranstaltungen zur Ausstellung „Faszination Japan“ im Wien Energie Haus abgesagt. Die Ausstellung im Wien Energie-Haus läuft seit 19. Jänner und thematisiert die traditioneller Kultur und das moderne Japan anhand verschiedenster Original-Exponate.

Angesichts der tragischen Ereignisse in Japan wird die Veranstaltungsreihe „Origami und Kalligrafie“, die für 17., 24. und 31. März vorgesehen war, abgesagt. Die Ausstellung „Faszination Japan“ wird auf Wunsch des Kulturinstitutes der japanischen Botschaft dennoch fortgesetzt. Noch bis 29. April sind daher im Wien Energie Haus verschiedene Schaustücke aus dem traditionellen Leben in Japan zu sehen.

Der geplante Manga-Workshop am 7., 14., 21. und 28. April (kostenlos) findet statt, ebenso der Vortrag: „Was ist Zen“ am 8. April (Kostenbeitrag von 5 Euro, Reservierung nötig!)

1 Kommentar

  1. Hallo ClaudineDanke ffcr das KomplimentDiese Weste ist ganz einfach und an einem Stfcck, daher hatte ich da auch mehr Geduld. Ausserdem mit der Nadel 6 geitcsrkt = es geht schneller. :-)Liebe GrfcsseSimone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*