Gesetzesänderung wurde im Februar 2018 eingebracht.

Selbstfahrende Autos sind auf dem Vormarsch und scheinen die Zukunft auf den Straßen zu sein. Bis es soweit ist und Autos ohne Lenker den richtigen Weg finden, richtig auf sämtliche Situationen im Straßenverkehr reagieren und die Insassen vor allem sicher und unfallfrei ans Ziel bringen, ist allerdings noch jede Menge an Forschung und Entwicklung notwendig. Damit Autohersteller die entsprechenden Tests unter möglichst realistischen Bedingungen durchführen können, hat Kalifornien nun eine Gesetzesänderung vorgenommen, die Tests im Straßenverkehr zulassen. Bekanntgegeben wurde dies im Februar, wie theverge.com berichtet.

Noch heuer können in Kalifornien Autos getestet werden, die nicht nur ohne menschlichem Lenker, sondern auch ohne Lenkrad, ohne Rückspiegel und ohne Gas- und Bremspedal unterwegs sind. Autohersteller können verschiedene Arten von Testfahrten beantragen: Fahrten mit einem menschlichen Fahrer, der zur Sicherheit im Fahrzeug mitfährt oder Fahrten ohne menschlichen Lenker.

Erst kürzlich ist Großbritannien denselben Schritt gegangen. Allerdings wird es dort noch etwas länger dauern, bis die ersten selbstfahrenden Autos tatsächlich auf den Straßen unterwegs sein werden. Erst ab 2021 dürfen Autos im Vereinten Königreich autonom und ohne menschlichen Lenker unterwegs sein. In Österreich werden Testfahrten mit selbstfahrenden Autos ebenfalls bereits durchgeführt. Allerdings muss hierzulande zu jedem Zeitpunkt der Testfahrt ein Mensch hinterm Steuer sitzen, um im Notfall eingreifen zu können.

Mehr zu Mobilität

In dieser Kategorie sammeln sich Innovationen rund um den Einsatz von Solarenergie, Windkraft und Elektromobilität sowie Beiträge zur Förderung der Sicherheit im Straßenverkehr. Mit folgenden Links gelangst du der Reihe nach zu mehr Artikel in diesem Themenbereich für Einsteiger bis zu Profis.

 

Quelle: Artikel auf theverge.com

Foto: Pixabay

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*