Organische Leuchtdioden sind die neue Generation der LED-Technologie. Sie gelten als Beleuchtungsmittel der Zukunft. OLEDs bestehen aus organischen, halbleitenden Schichten. Als Einsatzgebiete bieten sich Bildschirme und Handheld-Geräte an. Aufgrund des…

Organische Leuchtdioden sind die neue Generation der LED-Technologie. Sie gelten als Beleuchtungsmittel der Zukunft.

OLEDs bestehen aus organischen, halbleitenden Schichten. Als Einsatzgebiete bieten sich Bildschirme und Handheld-Geräte an. Aufgrund des steigenden Interesses an E-Reader dürfte künftig verstärkt auf OLED gesetzt werden. Im Gegensatz zu LCD-Displays sind OLED-Displays nicht voll hinterleuchtet und somit energieeffizienter. Auch die Herstellungskosten sind geringer. Wie OLEDs entstehen und eingesetzt werden können, sehen Sie in diesen zwei Videobeiträgen.

Quellen:

OLED.at

Heise Online

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*