Fotocredit: Shutterstock
Fotocredit: Shutterstock
In den letzten 5-10 Jahren hat sich die Medienlandschaft extrem verändert, woran das Internet maßgeblich beteiligt ist. Wir zeigen dir, was und vor allem wen, es in dieser Welt zu entdecken gibt.

Mittlerweile gibt es in der Unterhaltungslandschaft nicht mehr nur die Klassiker TV und Kino. Online-Plattformen wie YouTube machen es möglich, dass Unterhaltung direkt von Privatpersonen produziert und veröffentlicht werden kann. Ob hauptberuflich oder als Hobby: Diese Menschen teilen mit uns, was ihnen besonders am Herzen liegt und ihre Erfahrungen, was auch einen direkten Austausch mit einer gleichgesinnten Community ermöglicht. Wir haben für dich unsere liebsten YouTuberinnen und YouTuber zusammengetragen, die ihren Fokus auf nachhaltige Themen setzen.

JANAklar

Jana Kaspars YouTube-Kanal steht im Zeichen von Slow-Living. Ihr liegt es besonders am Herzen, dass sie ihr Leben immer nachhaltiger gestaltet und minimalistisch lebt. In ihren Uploads finden sich außerdem noch Vlogs (Video-Blogs, die uns zum Beispiel mit auf einen Ausflug nehmen), bestärkende Videos zu mehr Selbstliebe und vegane Rezepte. 

Nessa Elessar

Ursprünglich war sie auf dem Weg Lehrerin zu werden, jetzt mach sie authentische und sympathische Videos über ihren nachhaltigen Lebensstil: Der Kanal von Nessa Elessar dreht sich um Themen wie Tiny House und Minimalismus, aber auch um Karriere, Selbstständigkeit und Home Office. Ihr Tiny House auf Rädern, in dem sie regelmäßig ihre Vlogs filmt, hat sie selbst gebaut.

Pascal Erb

Unter dem Motto „Have less, do more“ lebt der Schweizer Pascal Erb. Als er feststellte, dass er sich durch die typischen Erwartungen unserer Gesellschaft wie ein Hamster in seinem Rad fühlte, beschloss er eine eigene Firma zu gründen und diese Ketten zu sprengen. Auf YouTube teilt er aber nicht nur Videos über Minimalismus, sondern auch Social Media-Tipps und wie man seinen eigenen Weg im Leben findet.

Selinatur

Minimalistisch und naturverbunden geht es auf Selinatur zu: Vor vier Jahren entschloss sich Selina ihren bisherigen Lebensweg von Grund auf zu überdenken. Sie entledigte sich ihrer meisten Besitztümer und begann so ihren Alltag im Sinne des Minimalusmus, Platik-frei und als Selbstversorgerin zu leben. Ein weiteres Thema, dem sie sich gerne annimmt sind spannende Zero Waste DIY-Ideen, die man ohne viel Zubehör ganz einfach nachmachen kann.

Anna von Eigensinn

Der Name des Channels von Anna von Eigensinn sagt eigentlich schon alles: Hier wird nicht der Masse nachgelaufen! Ganz im Sinne des Minimalismus kreiert Anna ihre Videos mit viel Herz und bespricht dabei auch Themen wie Selbstverwirklichung, Buch-Tipps und ihren traumhaften Gemüse-Garten. 

Typisch Sissi

Was kann es Schöneres geben als einen Kanal, der Lebensfreude verbreiten möchte? Genau das macht Sissi und gibt Tipps zum Wohlfühlen in allen Bereichen des Hauses. Dabei teilt sie auch gerne alles rund um die Familien, sowie weitere spannende Themen. Auch, wie man sich seine eigene Zeit am produktivsten einteilt und wie man am besten Verspannungen löst, kann man auf „Typisch Sissi“ finden.

Amy Natalie

Amy zeigt auf Amy Natalie auf charmante Weise, wie stylisch man das Thema Minimalismus aufbereiten kann. Ihre Inhalte beschäftigen sich aber auch mit Selbst-Reflexion und sind oft in ansprechende Challenges verpackt, wo zusehen einfach nur Spaß macht. Da wird einem schnell einmal bewusst, wie viel Zeug in unseren eigenen vier Wänden eigentlich sinn- und lieblos vor sich hin vegetiert.

I am so Vio!

Tag für Tag nachhaltiger zu leben und dabei ihre Zuseherinnen und Zuseher zu motivieren und zu inspirieren, darum geht es Violetta auf „I am so Vio!“. Besonders angetan sind wir von ihrer Capsule Wardrobe, sowie von ihren Einkäufen im Unverpackt Laden. Auch innere und äußere Ordnung sind bei ihr ein Thema; ab und zu darf man sich über einen Vlog freuen.

Minimal Mimi

Minimal Mimi ist Ekaterinas Platz im Internet, wo sie über Minimalismus, Nachhaltigkeit und Achtsamkeit sprechen kann. Leidenschaftlich teilt sie ihre Lieblingsrezepte und zeigt, wie sie sich ihr Reich minimalistisch eingerichtet hat.

Marienova

Der Traum aller Pflanzenliebhaber wird auf Marienova wahr: Marie liebt es, Videos über ihre grünen Mitbewohner zu drehen. Da werden schon einmal alle Pflänzchen der Reihe vorgestellt oder wir zum Umtopfen eingeladen. Aber das ist noch nicht alles: Budget-Planung, Rezepte und viele DIYs sind auch bei ihr am Start. 

Lilies Diary

Lilies Diary ist ganz toll für Eltern: Als Familie kann sich die Ansammlung an materiellen Dingen ziemlich schnell unüberwindbar anfühlen. Christine Neder hat selbst eine Familie und arbeitet mit Freude daran, ihr gemeinsames Leben nachhaltig zu gestalten und ihre Erfahrungen über YouTube zu teilen. Dazu zählen auch Zero Waste und der richtige Umgang mit Stoffwindeln.

Matt D’Avella

Ohne Matt d’Avella würde es die große Minimalismus-Bewegung auf YouTube wahrscheinlich nicht geben. Vielen von uns wird der Name des US-Amerikaners bereits durch seine Netflix-Filme „Minimalism“ und „Less is Now“ ein Begriff sein. Auf YouTube wird D’Avella allerdings persönlicher und zeigt, wie er regelmäßig sein Leben und seine Gewohnheiten mit kreativen Ideen noch nachhaltiger gestaltet.

Clutterbug

Die Konmari-Methode müssen wir wohl auch niemandem mehr erklären, Tatsache ist aber, dass verschiedene Menschen verschiedene Ordnungsmethoden bevorzugen. Falls die KonMari-Methode nichts für dich ist, kannst du das System von Cas ausprobieren, die hinter Clutterbug steht. Ihr System besagt, dass es vier verschiedene Weisen gibt, wie Menschen organisieren und je nachdem, in welcher Kategorie man landet, gibt es hilfreiche Tipps, die dein Zuhause sauber und frei von Überfluss halten.

Lavendaire

Hinter dem pittoresken Namen Lavendaire steht YouTuberin Aileen, die Selbstfindung, Gesundheit und ein ausgewogenes Leben in das Zentrum ihres Kanals gestellt hat. Egal, wie abgedroschen die Phrase „living your best life“ mittlerweile schon ist, liegt ihr am Herzen, dass wir unser Leben so gestalten, dass es unser eigenes, persönliches Kunstwerk wird, das uns glücklich macht. 

 

 

Mehr zum Thema Leben

Diese Kategorie beschäftigt sich mit allem, was das tägliche Leben berührt, um dieses nachhaltiger und umweltfreundlicher zu gestalten. Mit folgenden Links gelangst du der Reihe nach zu mehr Artikel in diesem Themenbereich für Einsteiger bis zu Profis.