Design- und Kreativmärkte mit Weihnachtsflair.

Verschreckt von Menschenmassen, die auf den unterschiedlichsten großen Adventsmärkten auf der Suche nach Punsch und Unterhaltung sind?

Nun ja, man muss sich gar nicht erst ins Getümmel werfen, um eben diese Unterhaltung und den ein oder anderen Shoppingerfolg feiern zu können.

Lokale Handwerkskunst kann man unter dem Weihnachtsbaum präsent werden lassen, wenn man auf die kleineren Design- und Kreativmärkte schaut, die sich zu dieser Jahreszeit ganz weihnachtlich verkleidet haben. So findet sich auch am Spittelberg (am Foto links) eine Gelegenheit solche zu entdecken.

Wir haben für Euch recherchiert und den ein oder anderen vorweihnachtlichen Markt entdeckt.

Caption
Der Weihnachtsladen - arts and crafts by Etsy Team Austria - Von 22.11. bis 20.12. mit über 20 österreichischen Kreativen.
Caption
WeihnachtsQuartier - Am 1. Adventwochenende im MQ. Foto: Julia Spicker
Caption
FROMAUSTRIA.COM Weihnachtsfeierpunschmarkt - Shoppen im Hotel am Brillantengrund.
Caption
THEOBALDGASSE schenkt Weihnachtsfreude - Mit einem Designmarkt und viel mehr. Teilerlöse und Spenden gehen an verschiedene karitative Aktionen.
Caption
Lights WUK Designmarkt - Von 5. bis 7. Dezember. Lights ist eine Initiative des Werkstättenbereichs im WUK. Foto: Heribert Corn
Caption
Der etwas andere Weihnachtsmarkt im StadtBiotop - Hier findet sich Kunst & Design aus Österreich.

  

  

Und am 5. Dezember ist der traditionelle „Weihnachtsbazaar“ der Modeschule Hetzendorf.

Foto oben: © Lind

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*