Auf der Suche nach Möglichkeiten Kunstwerke von jungen Kreativen, Designern und DIY-Shops zu kaufen, die sich sowohl verschenken lassen, als auch das eigene Zuhause verschönern können? Wir haben für euch die besten Kunst- und Designmarkttermine des Jahres 2014 zusammengefasst.

Man kann sie mittlerweile wohl schon als die Designmarktklassiker des Landes bezeichnen. Den Edelstoff Designmarkt und den FESCH’MARKT. – Letzterer findet in diesem Jahr erstmals auch außerhalb von Wien statt.

1. Der FESCH’MARKT findet von 4. bis 6. April erstmals in Graz statt. Etwa 60 Aussteller werden da mit dabei sein. Das Wiener Pendant – der FESCH’MARKT #8 – steht dann vom 13. bis 15. Juni im Kalender.

2. Am 26. und 27. April findet der Edelstoff Designmarkt in der ehemaligen Wiener Anker Expedithalle statt.

3. Am 31. Mai und 1. Juni geht er in der designHalle Graz über die Bühne.

4. Im August geht es, mit dem Edelstoff Designmarkt, am 23. und 24. im Stadthaus Klagenfurt weiter.

5. Im Herbst – am 20. und 21. September – findet dann wieder ein Markt in der ehemaligen Anker Expedithalle statt.

6. Und die Termine vor Weihnachten: FESCH’MARKT #9 geht von 14. bis 16. November in Wien über die Bühne, FESCH’MARKT GRAZ #2 von 19. bis 21. Dezember in der steirischen Landeshauptstadt.

Außerdem sollte man auch die Biorama Fair Fair im Wiener MuseumsQuartier nicht verpassen:

7. Diese findet vom 11. bis 13. Juli statt. Hier sind Aussteller aus den Bereichen Mode, Design, Naturkosmetik, Mobilität, Energie, Tourismus, sowie Gastronomie und ebenso Lebensmittelproduzenten vertreten.

Was so beispielsweise am FESCH’MARKT passiert, sei in folgendem Video zusammengefasst:

Foto: (c) Claudio Farkasch/FESCH’MARKT

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*