Wir zeigen dir, was sich in Wien abspielt und wo nicht nur Kinderherzen höher schlagen.

Diesen Monat erwarten dich wieder tolle Events in und um Wien. Interessante Workshops, Vorträge, Erlebnis-Spaziergänge im Prater und internationale Top-Stars beim Wien Energie-Open Air bilden das Line-Up im Juli. Manche dieser Events sind kostenlos, andere kostenpflichtig. Bitte beachte auch, dass du dich für einige Veranstaltungen vorher unbedingt anmelden musst. Wenn du noch weitere Veranstaltungs-Tipps hast, hinterlasse gerne einen Kommentar am Ende des Artikels. Wir würden uns freuen.

01.07.2017

Wien Energie-Open Air

Bereits zum 20. Mal verwandelt sich die Wien Energie-Welt Spittelau in ein Open-Air-Gelände der besonderen Art. Im Rahmen des Jazz Fest Wien treten internationale und nationale Top-Stars auf und heizen den Besucherinnen und Besuchern so richtig ein.
Wo? Spittelauer Lände 45
Wann? Samstag, 01. Juli, 16:00 (Einlass ab 15:00)
Tickets um je 2 Euro gibt es im Shop in der Wien Energie-Welt, 9., Spittelauer Lände 45, Öffnungszeiten Mo-Mi 8-15 Uhr, Do 8-17:30 Uhr, Fr 8-15 Uhr, immer werktags, in allen Bank Austria-Filialen oder bei Wien-Ticket. Kundinnen und Kunden von Wien Energie erhalten mit der App „Extrawürstel“ sowie der Fernwärme-Servicecard im Shop in der Wien Energie-Welt Spittelau bis zu vier Tickets um je 1 Euro.

03.07.2017

Workshop: Vegan und ökologisch reinigen – Hausputz mit der Frische der Natur

SONNENTOR Wien Landstraße veranstaltet mit Isa & Huberta vom Verein Rosskastanie einen Workshop, bei dem Haushaltsreiniger durch einfache, vegane, günstige, tierleidfreie und natürliche Mittel hergestellt werden.
Wo? SONNENTOR Wien Landstraße
Wann? Montag, 03. Juli, 17:30
Es wird um eine Anmeldung bis 3 Tage vor Veranstaltungsbeginn über das Teilnahmeformular gebeten. Die Teilnahme kostet 38 Euro.

03.07.2017 bis 27.08.2017

PalArt – Verkaufsausstellung

Zugunsten der Pollendatenbank PalDat findet im Kalthaus des Botanischen Gartens eine Verkaufsausstellung von WissenschafterInnen für die Wissenschaft statt.

Wo: Kalthaus, Botanischer Garten
Wann: Montag, 03. Juli 2017 bis Sonntag, 27. August 2017

Es ist keine Voranmeldung erforderlich. Für den Eintritt in den Botanischen Garten sind 5Euro zu bezahlen.

07.07.2017

Kräuterspaziergang im Wiener Prater

Weißt du eigentlich an welchen Kräutern du immer vorbei gehst, wenn du über Wiesen oder am Waldrand spazieren gehst? Bei diesem tollen Kräuterspaziergang kannst du essbare Wildkräuter und bekannte Heilkräuter finden, die sich genau vor deinen Augen verstecken.
WO? Treffpunkt im Prater, der genaue Ort wird noch bekannt gegeben.
Wann? Fr 07. Juli, 15:30-17:00 und 17:30-19:00. 
Es wird um eine Anmeldung bis 3 Tage vor Veranstaltungsbeginn über das Teilnahmeformular gebeten. Die Teilnahme kostet 22 Euro.

14.07.2017

Vortrag: Mehr als nur ein Teleskop – Interferometrische Beobachtungen junger Sterne

Dr. Thorsten Ratzka referiert über das Potenzial einer neuen Generation optischer Interferometer.
Wo? Institut für Astrophysik; Türkenschanzstraße 17, 1180 Wien
Wann? Fr 14. Juli, Einlass von 18:00 – 18:45; Vorstellung:  ab 18:30 Uhr
Die Teilnahme ist kostenlos, dennoch ist sie auf 60 Personen beschränkt, daher sollte man rechtzeitig vor Ort sein. Eine Anmeldung ist nicht notwendig.

 

Bildquelle: Dr. Thorsten Ratzka

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*