Eine von der Natur inspirierte Turbine soll nachhaltigen Strom in ländliche Gebiete bringen.

Den Bach ums Eck dazu nutzen, um das eigene Haus mit Strom zu versorgen? Diese Vision eines belgischen Unternehmens soll gerade in ländlichen Gebieten bald für saubere und fischfreundliche Energie sorgen.

Das sanfte Plätschern des Wassers streichelt unsere Ohren, unsere Augen verlieren sich in den kleinen Stromschnellen und erhaschen ab und zu einen vorbei schwimmenden Fisch. Ja, das ist das kontemplative Bild eines idyllischen Baches Mitten in der Natur. Doch wenn es nach dem belgischen Unternehmen Turbulent geht, ist das noch viel mehr. Nämlich die Möglichkeit, täglich zahlreiche Haushalte mit Strom zu beliefern.

Turbine: Strom für 60 Haushalte

Turbulent will mit einem von der Natur inspirierten Mikro-Wasserkraftwerk, das nachhaltig und fischfreundlich arbeitet, Energie in ländlichen Gebieten erzeugen und will mit seiner Technologie an die 60 Haushalte 24 Stunden täglich mit sauberem Strom versorgen können.

Energie zu niedrigen Kosten

Das Turbulent Team rund um die beiden Mitbegründen Jasper und Geert, die ursprünglich aus den Fachbereichen Finanzen und Recht sowie elektromechanischer und intelligenter Mobilität kommen, will damit dezentralisierte Energie zu niedrigen Kosten liefern. Alles was es dafür braucht, ist ein fließendes Gewässer in der Nähe, das ein Gefälle von ein bis drei Meter bietet, das als Antrieb für die Turbine verwendet wird. 

Kein Problem für Fische

Gleichzeitig ist dem Unternehmen wichtig, dass ihr Strom möglichst umweltfreundlich produziert wird, was vor allem einen Blick auf die Fischpopulation der jeweils genutzten Gewässer bedeutet. Durch die von Turbulent entwickelte Turbine sollen Fische ganz einfach unversehrt schwimmen können und dabei noch von dem Sauerstoff profitieren, für den die Turbine durch die Wasserverwirbelungen sorgt. Das Turbinen-System soll übrigens auch für Privatpersonen, die auf mehr Autarkie setzen, erschwinglich sein!


Mehr zum Thema Tech

In der Kategorie Tech informieren wir über nützliche Entwicklungen und Gadgets, die Strom erzeugen, Wasser sparen und uns helfen, der Umwelt etwas Gutes zu tun. Mit folgenden Links gelangst du der Reihe nach zu mehr Artikel in diesem Themenbereich für Einsteiger bis zu Profis.

Quellen: uk.businessinsider.comturbulent.betrendsderzukunft.de

Bild: pixabay.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*
*