Green Product Award 2015
Green Product Award 2015
Unternehmen sollen motiviert werden das Thema Nachhaltigkeit verstärkt wahrzunehmen.

Egal ob Hersteller, Designer oder Forscher, große Unternehmen genauso wie kleine Startups, jeder, der ein zukunftsweisendes nachhaltiges Produkt oder Service im Programm hat, kann sich als Teilnehmer zum Green Product Award anmelden.

Ziel des Green Product Awards ist es, Designer und Hersteller zu motivieren, in Zukunft das Thema Nachhaltigkeit verstärkt zu berücksichtigen. Jeder Teilnehmer erhält ein Punkte-Feedback zu den Kriterien, die Gewinner bekommen darüber hinaus ein Zertifikat und natürlich das Green Product Siegel, mit dem sie ihr Produkt am Markt kennzeichnen und präsentieren dürfen.

Green Product Award Kategorien und Kriterien

Um den vielen verschiedenen Projekten gerecht zu werden gibt es zehn Kategorien

  • Forschung
  • Arbeitswelt
  • Kinder
  • Lifestyle
  • Mobilität
  • Wohn-Accessoires
  • Elektronik
  • Konsumgüter
  • Freestyle
  • Kommunikation

Bewertet wird in den Feldern Design, Innovation und Nachhaltigkeit und zwar über den ganzen Lebenszyklus, das heißt: Konzept, Produktion, Distribution, Nutzung und auch Nachnutzung bzw. Entsorgung.

Die Jury setzt sich aus hochkarätigen und erfahrenen Experten zusammen, welche alle Arbeiten begutachten und die besten prämieren. Es gibt auch einen Publikumspreis, der durch Onlinevoting ermittelt wird.

Für den Green Product Award 2015 haben sich etwa 400 Teilnehmer aus 21 Ländern beworben, die Bekanntgabe der Gewinner erfolgt am 8. Juni 2015.

Andere Artikel von BioBella Stranzl

Quelle und Bildrechte: https://www.gp-award.com/

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*