Im Gebiet des Great Barrier Reefs wurde ein weiteres großes Korallenriff entdeckt, das bisher vollkommen unbekannt war.

Wie wenig wir über unsere Ozeane wissen, wird daran deutlich, dass Forscher erst kürzlich ein riesiges Korallenriff vor der Australischen Küste entdeckt haben. Das bisher unbekannte Riff nördlich des Great Barrier Reef ist das erste große Riff, das seit Ende des 19. Jahrhunderts in dieser Gegend entdeckt wurde. Damals wurden sieben andere Riffe im Umkreis von 150 Kilometern entdeckt. Die Forscher die es gefunden haben, sind selbst überrascht davon, dass ein so großes Riff so lange unentdeckt bleiben konnte.

Das Gebiet des Great Barrier Reefs ist rund 344.000 Quadratkilometer groß, das ist grösser als so manches Land. Nur 6 bis 7 Prozent der Riffe in diesem Gebiet befinden sich in seichtem Wasser. Das neu entdeckte spitze Riff ragt 130 Kilometer vor Cape York, der Nord-Ost-Spitze Australiens, 500 Meter in die Höhe, seine Spitze befindet sich 40 Meter unter der Wasseroberfläche. Gefunden haben die Forscher das Riff, während sie mit einem Forschungsschiff eine dreidimensionale Karte des Meeresbodens um Australien erstellt haben.

Das neu entdeckte Riff zeichnet sich im oberen Bereich durch eine Vielfallt und Fülle an Schwämmen, Meeresfächern und Weichkorallen aus, was darauf hindeutet, dass das Gebiet reich an Nährstoffen ist, welche durch starke Strömungen und aus der Tiefe quellendes Wasser dorthin getragen werden. Mit Hilfe eines Unterwasserroboters wurden Aufnahmen von dem Gebiet gemacht, welche zeigen, dass das Riff auch von zahlreichen Fischen bevölkert wird. Zu diesen Fischen zählen Beilfische, Silberspitzensammler sowie graue Riffhaie.

Das Schmidt Ocean Institute, welches die Entdeckung gemacht hat, wird in den kommenden Jahren genauere Untersuchungen des neuentdeckten Riffs durchführen. Wer möchte kann sich die Aufnahmen von der Entdeckung jederzeit auf Youtube ansehen, sie wurden während der Expedition sogar live gestreamed.


Mehr zum Thema Leben

Diese Kategorie beschäftigt sich mit allem, was das tägliche Leben berührt, um dieses nachhaltiger und umweltfreundlicher zu gestalten. Mit folgenden Links gelangst du der Reihe nach zu mehr Artikel in diesem Themenbereich für Einsteiger bis zu Profis.

Bild: Kristin Hoel on Unsplash