Ein Stift macht es möglich.

Vielleicht kann sich ja noch jemand an die Selbermach-Baukästen aus dem Bereich Elektronik in der Kindheit erinnern. Um den Physikunterricht spannender und anschaulicher zu machen, probierte man zuhause weiter.

Ein Stift namens „Circuit Scribe“ macht es nun möglich, dieses aufregende Selbermachen noch weiter zu fördern. Das Projekt wurde erfolgreich mittels Kickstarter, einer Crowdfunding Plattform, finanziert.

Geschrieben wird mit Silbertinte, die Strom leitet. Dann benötigt man noch eine Batterie und schon leuchtet das ebenso angebrachte Licht.

Der Stift und alles was man noch braucht ist in unterschiedlichen Ausführungen, mit einmal mehr, einmal weniger Zusätzen erhältlich.

In folgendem Video wird nochmal genau gezeigt wie der Stift funktioniert:

Und mehr Anleitungen findet man auf YouTube.

Quellen:
kickstarter.com
Bild: Shutterstock/ratmaner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*