Fotocredit: Pixabay/Valiphotos
Fotocredit: Pixabay/Valiphotos
Fotocredit: Pixabay/Valiphotos
Im Herbst lassen sich viele wunderbare Dinge unternehmen! Wir geben dir ein paar Tipps, was du zu dieser Jahreszeit am besten anstellen kannst!

Es ist wieder so weit: Die Blätter verfärben sich, Wind spielt mit dem bunten Laub und draußen ist es so richtig einladend, noch ein paar letzte wärmende Sonnenstrahlen zu genießen. Der Herbst bringt Veränderung mit sich. Die Tage werden kürzer, die Temperaturen sinken, der erste Frost zeigt sich. Und dennoch lassen sich auch zu dieser Jahreszeit herrliche Dinge unternehmen – nicht nur im Freien. Wir geben dir ein paar Tipps, wie du drohenden Trübsinn erst gar nicht aufkommen lässt.

  1. Herbstspaziergang. Herrlich, durch das Laub zu streifen, bunt verfärbte Blätter oder Pilze zu sammeln. Der Herbst bietet jede Menge Möglichkeiten. Rund um Wien gibt es viele schöne Spazierwege und kleine Wanderungen, beidenen man Energie tanken kann.

  2. Drachen steigen lassen. Zugegeben, das klingt altmodisch. Macht aber richtig Spaß! Probier’s einfach aus – auch deine Kinder werden es lieben. Beim Drachensteigen bekommt man den Kopf richtig frei, außerdem fördert es die Konzentration, die Geschicklichkeit und das Gespür für den Wind.

  3. Marmeladen einkochen. Der Herbst ist Erntezeit. Was reifes Obst und reife Beeren angeht, schöpfen wir jetzt aus dem Vollen. Marmeladen kochen ist kinderleicht. Und selbst gekocht schmecken sie einfach am besten.

  4. Eine Radtour machen. Jetzt ist die ideale Jahreszeit für sportliche Aktivitäten im Freien. Es ist nicht zu heiß und (noch) nicht zu kalt, um draußen auf dem Fahrrad unterwegs zu sein. Per Rad lässt sich die Stadt und ihr Umland wunderbar erkunden. Doch verkühl dich nicht – nimm besser eine Windjacke mit. Du musst sie ja nicht die ganze Zeit über tragen.

  5. Lesen auf der Couch. Nicht immer ist uns das Wetter wohlgesinnt. Doch umso besser! Ein verregneter Herbsttag eignet sich wunderbar, um endlich das Buch fertig zu lesen, das schon so lange auf deiner Liste steht. Gönn dir eine Tasse Tee oder Kaffee dazu und kuschle dich in deine Lieblingsdecke, dann ist es drinnen gleich heimeliger.

  6. Geh auf Fotosafari! Der Herbst mit seinem sanften Licht bietet viele wunderbare Motive mit warmen Farben. Nutz diese Gelegenheit, um ein paar schöne Fotos zu machen. Egal, ob mit der Spiegelreflexkamera oder mit dem Handy – so hältst du schöne Momente wach.

     

Quelle: www.antennevorarlberg.at: „Dieschönsten Herbstaktivitäten!“

Foto: Pixabay/Valiphotos


Mehr zum Thema Leben

Diese Kategorie beschäftigt sich mit allem, was das tägliche Leben berührt, um dieses nachhaltiger und umweltfreundlicher zu gestalten. Mit folgenden Links gelangst du der Reihe nach zu mehr Artikel in diesem Themenbereich für Einsteiger bis zu Profis.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*