Fotocredit: Shutterstock
Fotocredit: Shutterstock
Windlichter sind gerade der einfachste und zauberhafteste Weg, um kalten und dunklen Tagen Einhalt zu gebieten. Wir bekommen nicht genug von ihnen!

Nichts ist magischer, als eine Kerze, die die Dunkelheit durchbricht und ihr warmes Licht verbreitet. Windlichter bieten hier nicht nur Sicherheit, sondern auch die Möglichkeit sich mit wenigen Produkten kreativ auszuleben und verschiedene Stile auszuprobieren. Aus diesem Grund stellen wir dir heute unsere Favoriten aus der Pinterest Community vor und freuen uns natürlich auch auf Besuche auf unserem Energieleben Pinterest Profil!

Mit Makramee am Puls der Zeit

Wer den Makramee-Look erst mal vortesten möchte, kann mit einem Windlicht nichts falsch machen. Der größte Innendekor-Trend der vergangenen Monate sieht auch als Verschönerung auf einem Windlicht wunderschön aus und du kannst den aus dem Orient kommenden Knüpftrend in Ruhe auf dich wirken lassen, bevor du dich an größere Stücke heranwagst.

Windlichter aus alten Zeitungen oder Buchseiten

Dieses Upcycling-Projekt hat einen ganz besonders tollen Effekt für Liebhaberinnen und Liebhaber des geschriebenen Wortes. Und wer kennt sie nicht: Schul- oder Fachbücher, sowie Zeitungen oder Zeitschriften, die leider vom Lauf der Zeit überholt worden sind. Wenn es dir auch schwer fällt, dich von ihnen zu verabschieden, kannst du ihnen in der Form dieser bezaubernden Windlichter neues Leben schenken und immer wieder bewundern.

Gehäkelte Gemütlichkeit

Auch, wenn du schon lange nicht mehr die Häkelnadeln in der Hand hattest, Im Nullkommanichts hast du ein kleines Fleckerl gehäkelt, das sich wunderbar als Pullover für dein Windlicht eignet. Je nach Können, kannst du dir die tollsten Muster ausdenken und die Garderobe deiner Kerzenhalter so variieren.

Bunt und bezaubernd

Wenn du eher auf Farben stehst, wird dir diese Variante ganz besonders gefallen! Mit selbst geschnittenen Schablonen und deiner persönlichen Farbauswahl, gestaltest du dir einen Regenbogen, der ganz nach deiner Herzenslaune auch an trüben Abenden niemals aufhört zu strahlen.

Funkelnde Romantik aus der Dose

Es muss nicht immer Glas sein: Auch ein Upcycling mit Dosen ist eine geniale Idee für romantische Stimmung an dunklen Tagen. So hast du jederzeit eine Menge Glühwürmchen um dich herumschwirren, auch wenn gar nicht Sommer ist.

Falls Windlichter nicht so dein Ding sind, haben wir hier ein spannendes Upcycling-Projekt unserer Bloggerin Lisa vom Energieleben Pinterest-Profil: