Architektur. Erfahren Sie auf Energieleben.at alles über Trends der Zukunft im Bauwesen und Design. Das Architekturbüro Coop Himmelb(l)au hat in der italienischen Stadt Perugia das „Energy Roof“ errichtet. Das Dach…

Architektur. Erfahren Sie auf Energieleben.at alles über Trends der Zukunft im Bauwesen und Design.

Das Architekturbüro Coop Himmelb(l)au hat in der italienischen Stadt Perugia das „Energy Roof“ errichtet.

Das Dach befindet sich in einer Passage im Stadtzentrum und besteht aus drei Schichten. Die oberste davon ist mit Solarzellen versehen, im Dach befinden sich außerdem fünf  Windturbinen. Somit sind das „Energy Roof“ und die Passage energieautark. Das Designprojekt ist Teil der Aktion „Walking through History“ und zeigt, wie nachhaltige Stadtplanung der Zukunft aussehen kann.

Quelle:

Ecofriend

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*