Im Juli laden wieder Events im Bereich Forschung, Gesundheit und Ernährung zum Besuchen ein.

Auch im Juli gibt es viel zu entdecken. Mit den unterschiedlichsten Events kann man sich während dem gesamten Sommer seine Freizeit versüßen. Diesen Monat warten nicht nur spannende Vorträge auf dich, sondern auch viele Workshops in denen du lernen kannst Kräuter und andere Pflanzen für dein Wohlbefinden zu nutzen.

 

 

4. Juli 2018

SONNENTOR Workshop: Sommer, Sonne, Gelsenschutz

Kräuterpädagogin Julia Binder zeigt wie du dich mit natürlichen Zutaten pflegen kannst und deine Haut gleichzeitig schützt.

Wo? SONNENTOR Wien Landstraße

Wann? 4. Juli 2018, 17:30

Kosten? 25 Euro.

Anmeldungen? Hier anmelden bis drei Tage vor Veranstaltungsbeginn

11. Juli 2018

Pflanzenverwandtschaften

In der Natur gibt es immer etwas zu entdecken. Bei einer spannenden Führung von Manfred A. Fischer lernt man neues zu den unterschiedlichen Pflanzenverwandtschaften und kann viele Beispiele dafür im Botanischen Garten finden.

Wo? Botanischer Garten der Uni Wien, Mechelgasse 2, 1030 Wien

Wann? 11. Juli, 16:30 – 18:00

Kosten? 5 Euro/Person

Fragen an? nadja.rauchberger@univie.ac.at 

13. Juli 2018

Nachts auf der Sternwarte

In diesem Vortrag werden die drei Hauptanwärter für den inoffiziellen Titel „größtes optisches Teleskop“ genauer betrachtet. Es werden einige der wichtigsten Fragen in der Astronomie untersucht und genauer erläutert. 

Wo? Hörsaal der Universitätssternwarte, Türkenschanzstr. 17, 1180 Wien

Wann? 13. Juli 2018, Einlass 18:00 – 18:45

Kosten? Der Eintritt ist frei.

Anmeldungen? Keine Anmeldung notwendig, begrenzte Teilnehmerzahl.

19. Juli 2018

SONNENTOR Workshop: Alles über Lavendel

Kräuterpädagogin Julia Binder klärt dich über alle Einsatzgebiete dieser beliebten Pflanze auf. Nach diesem Workshop weißt du nicht nur wie du dich mit Lavendel pflegen kannst, sondern auch was damit noch besser schmeckt.

Wo? SONNENTOR Wien Landstraße

Wann? 19. Juli 2018, 17:30

Kosten? 32 Euro.

Anmeldungen? Hier anmelden bis drei Tage vor Veranstaltungsbeginn

 

Fotocredit: Shutterstock/ Kerdkanno

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*