Solarenergie
Solarenergie
Die Antwort lautet: erstaunlich wenig!

Wie viel Platz wäre nötig, um die gesamte USA mit Solarenergie zu versorgen? Das haben wir euch vor einer Woche auf Facebook gefragt. Gar nicht so einfach abzuschätzen, oder? Hier ist die Antwort:

Ihr habt richtig gehört, gelesen und gesehen! Nur 0,6 der Fläche würde ausreichen, um die gesamte USA mit Energie zu versorgen, die ausschließlich aus Windkraft gewonnen wurde. Auf nur 589 600 Quadratkilometer bei einer Gesamtfläche von 9 826 675 Quadratkilometern ließen sich die 4 Millionen GWh an Energie erzeugen, mit der das Land mit sauberer, erneuerbarer Energie versorgt werden könnte. Das berichtet good.is kürzlich.

Doch ganz so einfach lässt sich das Problem leider dann doch nicht lösen, heißt es auf good.is weiter. Schließlich müsse ein ganzes Netz von Solarkraftwerken aufgebaut werden, um das Land zuverlässig versorgen zu können. Nicht an jedem Tag scheint die Sonne überall, deshalb müssten die sonnigen Gebiete diejenigen mit schlechtem Wetter ausgleichen. Und schließlich könne man Solarkraftwerke ja nicht einfach überall dort aufstellen, wo es einem passt, sondern müsse ja Gegebenheiten wie das Ökosystem und Landansprüche berücksichtigt werden.
Dazu käme aber noch das Problem der Speicherung. Solarenergie ist nicht zu jedem Zeitpunkt gleichermaßen verfügbar und müsste, um Schwankungen im Netz ausgleichen zu können, gespeichert werden.

„Nur sieben Jahre, nachdem Präsident Kennedy seine Absicht für dieses Unternehmen erklärt hat, sind wir auf dem Mond gelandet. Sollten wir für die erneuerbaren Energien nicht denselben Ehrgeiz aufbringen?“, heißt es in dem Video optimistisch. Tja, möglich wäre vieles. Wenn, ja wenn…

Mehr über Energiepolitik

Die Kategorie Energiepolitik umfasst internationale Entwicklungen und Verbesserungen, um erneuerbare Energien zu fördern, Strom zu sparen und die Umwelt zu schützen. Mit folgenden Links gelangst du der Reihe nach zu mehr Artikel in diesem Themenbereich für Einsteiger bis zu Profis.

Quelle: Youtube-Video
Artikel auf good.is
Foto:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*