Dass Sonnenstrahlen sehr kräftig sein können und, wenn man nicht aufpasst, zu unangenehmen Verbrennungen führen können, weiß jeder, der schon einmal einen Sonnenbrand gehabt hat. Auch dass man mit einer…

Dass Sonnenstrahlen sehr kräftig sein können und, wenn man nicht aufpasst, zu unangenehmen Verbrennungen führen können, weiß jeder, der schon einmal einen Sonnenbrand gehabt hat. Auch dass man mit einer Lupe und etwas Geduld Papier anzünden kann. Aber kann man mit Sonnenlicht auch Stahl schmelzen?

Jem Stansfield, Moderator der BBC Wissenschaftssendung Bang goes the Theory besucht die „Solar Furnace Research Facility“ in Odeillo im Süden Frankreichs, um sich von der unglaublichen Kraft gebündelten Sonnenlichts zu überzeugen. Zwei Quadratmeter Sonnenlicht, richtig fokussiert, setzen in diesem Solar Hochofen alles in null Komma nichts in Brand, wie das folgende Video zeigt.

Solarhochöfen bündeln durch eine komplexe Spiegelkonstruktion Sonnenlicht an einem Brennpunkt, an dem es bis zu 3500 Grad heiß werden kann. Weder Frankfurter Würstchen noch Stahl können dieser Hitze widerstehen, wie James May in diesem Video erfahren durfte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*