Robocar
Robocar
Roborace heißt das Wunder der Technik.

Ein Rennauto, das den Rennfahrer überflüssig macht – sieht so die Zukunft der Autorennen aus? Zumindest technisch ist diese Vorstellung längst keine Phantasie mehr, sondern pure Realität, wie hybridcars.com berichtet. Robocar heißt das technische Wunderwerk, das sich völlig autonom auf der Rennstrecke bewegen wird.

In Roboraces werden sich die Techniker mit ihren Erfindungen messen. Dabei handelt es sich um eine Rennserie, an der ausschließlich selbstfahrende Autos teilnehmen werden.

Bis das Robocar aber offiziell präsentiert wird, wird noch eine Weile vergehen. Bis dahin muss der DevBot herhalten, für den es nach neunmonatiger Entwicklungszeit bereits einen Prototyp gibt. Der DevBot ist der Vorgänger des Robocars und ist bereits mit derselben Software und mit denselben Systemen ausgestattet, hat aber ein Zusatzfeature, das beim Robocar wegfallen wird: Es ist mit einem menschlichen Lenker ausgestattet.

Mehr zu Mobilität

In dieser Kategorie sammeln sich Innovationen rund um den Einsatz von Solarenergie, Windkraft und Elektromobilität sowie Beiträge zur Förderung der Sicherheit im Straßenverkehr. Mit folgenden Links gelangst du der Reihe nach zu mehr Artikel in diesem Themenbereich für Einsteiger bis zu Profis.

Quellen:
Artikel auf hybridcars.com
Foto: Youtube.com/screenshot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*