Während der Stromverbrauch von neuen Haushaltsgeräten laufend geringer wird und auch der vermehrte Einsatz von Energiesparlampen einen anderen Schluss zulassen würde, steigt tatsächlich der Stromverbrauch in vielen Haushalten von Jahr…

Während der Stromverbrauch von neuen Haushaltsgeräten laufend geringer wird und auch der vermehrte Einsatz von Energiesparlampen einen anderen Schluss zulassen würde, steigt tatsächlich der Stromverbrauch in vielen Haushalten von Jahr zu Jahr an.
Die Ursache liegt meist in der umfangreicheren Geräteausstattung bis hin zu Raumkühlgeräten sowie der unglaublich schnellen Verbreitung von Unterhaltungselektronik und Computern. Plakativ lassen sich TV-Geräte nennen, welche durch das Ansteigen von Verbreitung, Betriebszeiten und Gerätegrößen, sowie durch immer mehr stromverbrauchende Peripheriegeräte, wie SAT-Anlagen, DVB-T-Decoder, Digi-Receiver, Heimkinosets, usw., einen erheblichen Stromverbrauchsanstieg verursachen können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*
*