In der Steiermark gibt es eine Direktförderung für Biomasse-Heizungsanlagen (Förderobergrenze € 1.400,- für Hackschnitzelanlagen – zuzüglich möglicher Zuschläge). Hier der Link zu allen Informationen dazu. Diese Förderung kann auch mit…

In der Steiermark gibt es eine Direktförderung für Biomasse-Heizungsanlagen (Förderobergrenze € 1.400,- für Hackschnitzelanlagen – zuzüglich möglicher Zuschläge). Hier der Link zu allen Informationen dazu.

Diese Förderung kann auch mit einer bundesweiten Förderung kombiniert werden: mit der Bundesförderung des Klima- und Energiefonds über die Kommunalkredit in Höhe von bis zu € 2.000,-.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*