Ein Prozent der Weltbevölkerung ist für mehr als die Hälfte der Treibhausgasemissionen des Flugverkehrs verantwortlich.

Während Corona ist der Flugverkehr deutlich zurückgegangen. Während diverser Lockdowns in verschiedenen Ländern, war es vor allem für Privatpersonen nicht möglich auf Urlaub zu fliegen, aber auch Menschen, die berufliche Flugreisen unternehmen, blieben überwiegend am Boden und hielten Meetings, Konferenzen und andere Treffen online ab. Es ist anzunehmen, dass der aber wieder Fahrt aufnehmen wird, sobald die Pandemie im Griff ist. Und damit werden auch die Flugverkehr Emissionen wieder stiegen.

Im Jahr 2018 sind knapp 90 Prozent der Weltbevölkerung überhaupt nicht geflogen und auch das wird sich nach Corona kaum ändern. Die Mehrheit der Flüge wird also weiterhin von einer Minderheit der Bevölkerung unternommen werden. In den USA, wo auf Grund der Größe des Landes auch viele Inlandsflüge getätigt werden, werden 66 Prozent aller Flüge von 12 Prozent der Bevölkerung unternommen. In Frankreich gehen mehr als die Hälfte aller Flugreisen aufs Konto von nur 2 Prozent der Einwohner. In China sind es 5 Prozent der Menschen die 40 Prozent der Flüge nehmen und in Indien ist sogar nur 1 Prozent der Bevölkerung für 45 Prozent der Flugreisen verantwortlich. Diese Zahlen wurden in einem Report von der Umweltschutzvereinigung Possible kürzlich veröffentlicht.

Possible könnte sich eine Flugabgabe für Vielflieger vorstellen, wobei der erste Flug den eine Person in jedem Jahr antritt nicht davon betroffen sein soll. Auf diese Art soll der Familienurlaub weiterhin ‚ungestraft‘ bleiben, mit jedem weiteren Flug soll die Abgabe aber höher werden. Man ist der Meinung, dass die kleine privilegierte Gruppe ihren Vielfliegerluxus genießt, während vor allem in ärmeren Weltteilen die Effekte der Klimaveränderung bereits starke Auswirkungen auf die Bevölkerung haben. Eine progressive Flugabgabe soll hier, laut Possible, einen Ausgleich schaffen.


Mehr zu Mobilität

In dieser Kategorie sammeln sich Innovationen rund um den Einsatz von Solarenergie, Windkraft und Elektromobilität sowie Beiträge zur Förderung der Sicherheit im Straßenverkehr. Mit folgenden Links gelangst du der Reihe nach zu mehr Artikel in diesem Themenbereich für Einsteiger bis zu Profis.

Bild: Pexels