Foto: Shutterstock/Serhii Yushkov
Foto: Shutterstock/Serhii Yushkov
Das Unterwasserleben langfristig zu erhalten – das hat sich das Unternehmen ARC Marine als Ziel gesetzt. Dafür nutzt die Firma eigens entwickelte Würfel namens Reef Cube.

 Ein Businessmodell der besonders nachhaltigen Art liegt dem Unternehmen ARC Marine zu Grunde. Im Rahmen der UN SDG für Leben unter Wasser (SDG14), entwickelt es unterschiedliche Methoden und Technologien, um Riffe langfristig aufzuforsten und so den Erhalt der Artenvielfalt unter Wasser zu sichern. Dabei arbeitet das Unternehmen mit Meeresexperten, multinationalen Unternehmen und verschiedenen NGOs zusammen. Das Know-how setzt ARC Marine in verschiedenen Bereichen ein – quer durch alle Industriezweige, die im Zusammenhang mit den Ozeanen stehen.

Einer der Bereiche, in denen das Unternehmen arbeitet, sind die Erneuerbaren Energien im Zusammenhang mit dem Meer: Offshore Windfarmen oder schwimmende PV-Anlagen oder nachhaltige Wasserstofferzeugung stehen dabei im Zentrum der Nachhaltigkeitsbestrebungen von Großbritannien und somit im Zentrum des Unternehmens. Hierbei sieht das Unternehmen seine Aufgabe vor allem darin, den Erhalt der Biodiversität und das Erreichen der UN SDG14-Ziele mit der Rentabilität der Projekte unter einen Hut zu bringen.

Der Reef Cube als Lösung

Um die UNO-Ziele zu erreichen, setzt das Unternehmen künstliche Riffs ein, die aus würfelförmigen, erweiterbaren Strukturen bestehen. Diese haben den geschützten Namen Reef Cube. Innerhalb kürzester Zeit wurden diese von Meeresbewohnern besiedelt, wie etwa ein Projekt zur nachhaltigen Zucht von Schalentieren zeigte. Die Würfel, die die Grundlage des künstlichen Riffs darstellen, sollen dazu beitragen, dass sich mehr Hummer und Krabben ansiedeln und zugleich die Biodiversität erweitern. Ein Forschungsprojekt zum nachhaltigen Anbau von Algen ist außerdem 12 Kilometer von der Küste Scheveningens entfernt am Laufen.

Quelle: https://www.arcmarine.co.uk/

Foto: Shutterstock/Serhii Yushkov


Mehr zum Thema Leben

Diese Kategorie beschäftigt sich mit allem, was das tägliche Leben berührt, um dieses nachhaltiger und umweltfreundlicher zu gestalten. Mit folgenden Links gelangst du der Reihe nach zu mehr Artikel in diesem Themenbereich für Einsteiger bis zu Profis.