Die traditionelle Knallerei zu Silvester verstört Haustiere und ärgert auch immer mehr Menschen. Dazu kommen Müll und CO2, die durch die Böller und Raketen entstehen. Ist es Zeit für Alternativen?

Schön anzuschauen sind die Silvesterraketen ja mit all ihren Farben und Lichtern. Allerdings sind sie alles andere als CO2-neutral.

Immer wieder kommt wegen des Lärms der Vorschlag, man solle anstelle der Raketen lieber in kleine Trompeten und Pfeifen investieren, das wäre besser für die Haustiere und für alte Menschen und Kinder, die ihren Schlaf benötigen. Allerdings: viel leiser ist eine Pfeife mitten in der Nacht auch nicht.

Welche Alternativen gibt es zu Silvesterknallern? Kann man still den Jahreswechsel begehen? Kann man “sauber” feiern? Oder ist alles gar nicht so schlimm?

Diskutieren Sie mit!

Posten Sie Ihre Ideen als Kommentar!

Comments are closed.