2. Frühlingsrezept: Brunnenkressesuppe
Für Suppe, Tee und zum Würzen.

Gegen alles ist ein Kraut gewachsen, heißt es im Volksmund so schön. Nur wenige aber wissen, dass viele Wildkräuter aber sogar ganz in der Nähe wachsen und gesammelt werden können. Dabei ist doch kaum etwas erholsamer, als ein bisschen in der Natur zu wandern und sich den einen oder anderen Schatz mit nach Hause zu nehmen. So manches Süppchen schmeckt dadurch feiner, so manchen wohltuenden Kräutertee kann man selber mischen – mit all den wunderbaren Wildkräutern, die die Natur rund um Wien hergibt.

Hier sind die besten Wildkräuter, die du im Wienerwald selber finden und sammeln kannst:

  1. Beifuß: Beifuß passt wunderbar zu Gans und Ente, zu Eintöpfen und zu Salat.
  2. Brunnenkresse: Herrlich frisch in Salaten oder in Topfenaufstrichen.
  3. Gundelrebe oder Gundermann: Die Blätter passen herrlich in Suppen und Salate. Die Pflanze lässt sich auch wie Spinat zubereiten.
  4. Löwenzahn: Die jungen Blätter geben Salaten eine besondere Note, passen aber auch gut zu Wurzelgemüse.
  5. Pimpinelle: Die Pimpinelle passt wunderbar zu Fischgerichten.
  6. Spitzwegerich: Ist vor allem als Sirup gegen Husten bekannt. Passt aber auch sehr gut in den Salat oder als Gemüsegewürz.
  7. Brennnessel: Die ganz jungen Blätter und Blattspitzen der Brennnessel passen wunderbar zu Suppen, können aber auch im Risotto oder im Omelett geschmackliche Akzente setzen.
  8. Weiße Taubnessel: Die Blätter können wie Spinat verarbeitet werden.
  9. Sauerampfer: Passt wunderbar in Salate, Suppen und Sauerrahmsaucen. Aber auch zu Fleisch und gekochtem Fisch.
  10. Schafgarbe: Frische Schafgarbe-Blätter schmecken herrlich im Salat und in Topfenaufstrichen.
Caption
1. Beifuß
Caption
2. Brunnenkresse
Caption
3. Gundelrebe
Caption
4. Löwenzahn
Caption
5. Pimpinelle
Caption
6. Spitzwegerich
1. Frühlingsrezept: Brennnesselsuppe
Caption
7. Brennnessel
Caption
8. Taubnessel
Caption
9. Sauerampfer
Caption
10. Schafgarbe

  

  

Mehr zum Thema Garten

In dieser Kategorie vermitteln wir alles, was du zum Thema Garten und dessen tierischen Bewohnern wissen musst. Von nützlichen Tipps bis hin zu aufschlussreichen Fakten. Mit folgenden Links gelangst du der Reihe nach zu mehr Artikel in diesem Themenbereich für Einsteiger bis zu Profis.

Fotos: Pixabay

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*